Luftverschmutzung in Chiang Mai weiterhin hoch

Written by 
Published in Thailand
Dienstag, 06 April 2021 16:12

Chiang Mai - Sanook berichtete, dass trotz sommerlicher Regenstürme die PM2.5-Partikel in der Luft in Chiang Mai weiterhin einen hohen Anteil haben.

Der Mangel an Wind und mehr Rauch von Bränden in Laos machten die Situation schlecht.

Die weißen Partikel in der Luft konnten mit dem bloßen Auge gesehen werden.

In der Zwischenzeit berichtete Manager Online über das Gesundheitsamt, dass Touristen und Einheimische in Chiang Mai alle die gefährlichen Bedingungen überwachen sollten.

Alle Menschen sollten Masken tragen und sowohl ihre eigene Gesundheit als auch die Werte der Verschmutzung durch die Behörden überwachen.

Frühere Berichte der Thai Hoteliers Association deuteten darauf hin, dass nur wenige Touristen während der Songkran-Ferien im Norden sein wollten.

Einer der Hauptgründe dafür war die Tatsache, dass Chiang Mai in letzter Zeit eine der am stärksten verschmutzten Städte der Welt war.

Die nordthailändische Stadt und Provinz, die vor der Pandemie bei Nachtschwärmern zu Songkran sehr beliebt war, wird voraussichtlich auch in diesem Jahr wieder weitgehend menschenleer sein, mit Ausnahme einiger Leute, die Verwandte besuchen.

Quelle: Sanook 

Read 332 times

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com