Polzei: Britische Touristin zeigte Raub an, nicht Vergewaltigung

Written by 
Published in Thailand
Samstag, 25 August 2018 13:03

Surat Thani - Die Polizei wies Medienberichte zurück, dass sie sich geweigert hätten, eine Vergewaltigung eines britischen Touristen auf Koh Tao zu untersuchen.

Während mehrere Medien berichten, dass der 19-jährige Backpacker versuchte, der Polizei einen Bericht über sexuelle Übergriffe zu melden, sagte ein Beamter, er habe die Frau befragt. Sie habe lediglich eine Beschwerde wegen des Diebstahls ihres Telefons am 27. Juni eingereicht und erwähnte den sexuellen Übergriff nicht.

Loading...
Read 2539 times

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com