Fährverbindungen in Surat Thani wegen Tropensturm ausgesetzt

Written by 
Published in Phuket & Süden
Freitag, 04 Januar 2019 09:05

Surat Thani – Fährbetreiber in Surat Thani stornierten ihre Strecken nach Koh Pha-Ngan und Koh Samui, da Regenfälle und hohe Wellen, ausgelöst durch den Tropensturm Pabuk, voraussichtlich bis Samstag Südthailand betreffen werden.

Lomprayah High Speed ​​Ferries Co Ltd wird seine Fähren verankern, die normalerweise von Chumphon und Surat Thani nach Koh Tao, Koh Nangyuan, Koh Phangan und Koh Samui verkehren. Die Fähren in Surat Thani werden am Samstag möglicherweise wieder in Betrieb genommen, wenn sich das Wetter verbessert.

Seatran Ferry Company Limited wird am Donnerstagnachmittag die Fähren, die Touristen nach Samui bringen, nicht mehr betreiben. Für Freitag und Samstag werden keine Buchungen akzeptiert.

Laut der meteorologischen Abteilung Thailands zieht Pabuk über Südvietnam und wird bis Mittwoch oder Donnerstag den Golf von Thailand erreichen, was in den südlichen Provinzen, einschließlich Surat Thani, heftige Regengüsse verursacht.

Für Surat Thani warnten die Behörden Bewohner von Dörfern, die mit Überschwemmungen und hohen Wellen rechnen müssen. Zu den Hochwassergefährdungsbereichen gehören Amphoe Tha Chana, Chaiya, Tha Chang, Vibhavadi, Phanom, Phrasaeng, Chai Buri, Khiri-Rat-Nikhom, Wiang Sa und Kanchanadit. Bereiche, in denen hohe Wellen auftreten können, sind Tha Chana, Chaiya, Tha Chang, Phunphin, Mueang, Kanchanadit, Don Sak, Koh Samui und Ko Phangan.

Quelle: The Nation

Loading...
Read 1226 times Last modified on Freitag, 04 Januar 2019 08:17

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch

Sport

Marquez startet trotz erneutem Sturz in der ersten Reihe hinter Quartararo

Marquez startet trotz erneutem Sturz in der ersten Reihe hinter Quartararo

Buriram - MotoGP-Führender Marc Marquez stürzte erneut, qualifizierte sich jedoch am Samstag für de...

MotoGP: Marquez nach fatalem Sturz wieder auf der Strecke in Thailand

MotoGP: Marquez nach fatalem Sturz wieder auf der Strecke in Thailand

Buriram - Der MotoGP-Führende von Honda, Marc Marquez, hatte einen schweren Sturz und wurde am Freit...

Wochenblitz Kolumnen
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com