Rayong fordert 4.000 COVID-19-Impfstoffdosen an

Written by 
Published in Pattaya & Ostküste
Sonntag, 28 Februar 2021 17:11

Rayong - Die Provinz Rayong hat das Zentrum für COVID-19-Situationsverwaltung um eine spezielle Zuteilung von COVID-19-Impfstoffen gebeten, unter Berufung auf wiederholte Übertragungen in der Region.

Der Gouverneur von Rayong, Channa Ieamsang, beantragte diese Woche eine besondere Zuteilung des COVID-19-Impfstoffs an die östliche Provinz.

In einem dringenden Memo, das über das Innenministerium versandt wurde, forderte die Provinz Rayong 4.000 Dosen COVID-19-Impfstoff an und verwies auf die Notwendigkeit, das Vertrauen in den Tourismussektor und den Privatsektor der Provinz wiederherzustellen und die Volkswirtschaft als Provinz anzukurbeln. 

Die Provinz Rayong hat drei große Zwischenfälle mit der Übertragung von COVID-19 erlitten, beginnend Anfang 2020 mit der ursprünglichen Ausbreitung, dann einem Zwischenfall mit einem ägyptischen Luftwaffenoffizier und der jüngsten neuen Welle von Fällen mit neuen Clustern.

Quelle: NNT

Read 393 times

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com