Dramatisches Video zeigt High-Speed-Unfall: Acht britische Touristen auf dem Weg nach Pattaya verletzt

Written by 
Published in Pattaya & Ostküste
Mittwoch, 15 Januar 2020 11:43

Chon Buri - Dramatische Videoüberwachungsaufnahmen von einem Minibus-Unfall auf einer Autobahn wurden veröffentlicht. Acht britische Touristen, die vom Flughafen Suvarnabhumi nach Pattaya unterwegs waren, wurden verletzt.

Drei Personen wurden bei dem Hochgeschwindigkeitsunfall schwer verletzt.

Acht britische Touristen werden ins Krankenhaus eingeliefert, nachdem ihr Van auf der Autobahn Bangkok-Chon Buri gegen ein Mittelstreifen-Metallgeländer gekracht ist.

Der Vorfall ereignete sich gegen 10:30 Uhr auf der Südseite der Straße nach Pattaya. Der 53-jährige Thanakorn To-iam, der Fahrer des Vans, sagte der Polizei, er habe die Passagiere in Bangkok am Flughafen Suvarnabhumi abgeholt und wollte sie nach Pattaya fahren, als der linke Hinterreifen des Lieferwagens platzte.

Alle acht Touristen erhielten vor Ort erste Hilfe, bevor sie in das Bangkok Pattaya Hospital gebracht wurden.

Quelle: Thaiger

Read 3226 times

2 comments

  • Janse weiss
    Comment Link posted by Janse weiss
    Mittwoch, 15 Januar 2020 20:08

    Wird es nicht zeit die minibusfahrer schwer zu bestrafen bei zu schnel fahren

  • Happy Borchers
    Comment Link posted by Happy Borchers
    Mittwoch, 15 Januar 2020 14:26

    Angeschnallt wäre KEINER verletzt worden!!!!

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Wochenblitz Kolumnen
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com