Glücksspiel-Razzia vor der WM

Written by 
Published in Bangkok
Samstag, 28 April 2018 00:01

Bangkok - Mit der bevorstehenden Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland wird die Royal Thai Police ein spezielles Zentrum eröffnen, das sich Online-Fußballwetten beschäftigen wird.

Es würde ab dem 1. Mai operieren, sagte der stellvertretende nationale Polizeichef Chalermkiat Srivorakhan am Mittwoch während einer Videokonferenz, die die RTP-Zentrale in Bangkok mit den regionalen Polizeibüros verbindet.

Der proaktive Ansatz des Multi-Unit-Centers beginnt mit dem Fokus auf Fußballwett- und Glücksspiel-Webseiten, die der Polizei bereits bekannt sind.

Die Inhaber von Facebook-Seiten, die Anzeigen haben, die Leute einladen, auf Fußballspielergebnisse zu wetten, können auch wegen des Verstoßes gegen das Glücksspiel-Gesetz und das Computer-Verbrechens-Gesetz bestraft werden, sagte Chalermkiat.

Verdächtige könnten von der Geldwäschebehörde mit der Beschlagnahme von Vermögenswerten konfrontiert werden, warnte er.

Chalermkiat lud die Öffentlichkeit dazu ein, Hinweise an das temporäre Zentrum zu geben, das dauerhaft werden könnte, um die strikte Unterdrückung von Glücksspielverbrechen fortzusetzen.

Die 21. FIFA Fussball-Weltmeisterschaft wird vom 14. bis zum 15. Juli in Russland stattfinden.

Read 514 times Last modified on Freitag, 27 April 2018 21:36

Leave a comment

EasyABC Sprachschule
www.easy-abc-th.com/
Sprachen lernen bei EASY ABC
ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch

Sport

Lorenzo zeigt dem Weltmeister den Meister

Lorenzo zeigt dem Weltmeister den Meister

HJB- Der 31-jährige Schweizer Tom Lüthi blieb erneut ohne WM-Punkte. Der Emmentaler verlor schon nac...

Kolumnen

Wochenblitz Kolumnen
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
 บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด


Glas Haus Buildg. Level P, Unit P01,
1 Sukhumvit Soi 25, N. Klongtoei, Wattana


Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com