Premier beauftragt genaue Überwachung des Syrien-Konflikts

Written by 
Published in Bangkok
Mittwoch, 18 April 2018 00:41

Bangkok - Der Premierminister hat Sicherheitsbeamte angewiesen, die Situation in Syrien kurz nach den US-geführten Bombenanschlägen zu überwachen.

Der Generalsekretär des Nationalen Sicherheitsrats, General Wallop Raksanoh, sagte, nach den Bombenanschlägen der USA, Großbritanniens und Frankreichs auf Syrien habe der Premierminister Sicherheitsbeamte angewiesen, die Situation genau zu beobachten und zu bewerten, da Thailand Mitglied der Vereinten Nationen ist.

Sollte sich der Konflikt verschärfen und die UN dazu auffordern, eine Notfallbesprechung einzuberufen, oder auf Anfrage eines Mitgliedslandes ein dringendes Treffen beantragen, muss Thailand sich an internationale Gesetze halten, sagte er.

Read 1111 times Last modified on Dienstag, 17 April 2018 15:30

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch

Sport

Marquez startet trotz erneutem Sturz in der ersten Reihe hinter Quartararo

Marquez startet trotz erneutem Sturz in der ersten Reihe hinter Quartararo

Buriram - MotoGP-Führender Marc Marquez stürzte erneut, qualifizierte sich jedoch am Samstag für de...

MotoGP: Marquez nach fatalem Sturz wieder auf der Strecke in Thailand

MotoGP: Marquez nach fatalem Sturz wieder auf der Strecke in Thailand

Buriram - Der MotoGP-Führende von Honda, Marc Marquez, hatte einen schweren Sturz und wurde am Freit...

Wochenblitz Kolumnen
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com