Touristenankünfte nehmen zu

Written by 
Published in Bangkok
Sonntag, 09 September 2018 11:48

Bangkok - Thailand begrüßte von Januar bis Juli 2018 22,65 Millionen Besucher. Dies entspricht einem Anstieg von 11% gegenüber dem gleichen Zeitraum von 2017, so die thailändische Tourismusbehörde (TAT). Die geschätzten Besucherausgaben stiegen um 14,44% auf 1,18 Billionen Baht.

Die Top-Ten-Quellmärkte der Besucher in Thailand in den ersten sieben Monaten waren China, Malaysia, die Republik Korea, Laos, Indien, Japan, Russland, die Vereinigten Staaten, Vietnam und Singapur.

Der TAT-Gouverneur Yuthasak Supasorn stellte fest, dass die Besucherzahlen auf dem Seeweg zunehmen und höhere Hotelbelegungen in den aufstrebenden Provinzen wie Rayong, Suphan Buri, Chai Nat, Nakhon Pathom, Ang Thong und Phatthalung zu verzeichnen sind.

Laut dem Gouverneur hat Travel Weekly UK die Ergebnisse seiner Umfrage „Best Destinations in the World“ vorgestellt. Thailand hat es in vier wichtigen Kategorien unter die Top 10 geschafft. Dies waren Best for Spa & Wellness (1. Platz), Best for Value (2. Platz), Bestes Essen & Trinken (4. Platz) und Best Luxus (9. Platz).

Loading...
Read 1599 times Last modified on Sonntag, 09 September 2018 11:52

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com