Prayut droht Medien zu verklagen

Written by 
Published in Bangkok
Samstag, 25 August 2018 13:02

Bangkok - Der Premierminister drohte mit rechtlichen Schritten gegen Medien, die ihn mit Vorwürfen kritisierten, die er als verleumderisch bezeichnete.

General Prayut Chan-o-cha sagte, dies sei kein Versuch, die Medien zu zensieren oder einzuschüchtern.

„Beschuldigt mich nicht, die Demokratie zu blockieren. Ich versuche, das Land so gut wie möglich zu einer vollständigen Demokratie zu führen“, sagte er. „Ich habe die Medien nie zensiert oder eingeschränkt.“

Der Premierminister fügte hinzu, dass es keine Medienangriffe gegen ihn gäbe, wenn er seine Macht als Chef der regierenden Junta vollständig genutzt hätte.

Prayut, der auch den Nationalen Rat für Frieden und Ordnung (NCPO) leitet, sagte, dass bestimmte Medien mit rechtlichen Schritten konfrontiert würden, weil „sie verzerrte Artikel veröffentlichten“. Aber er fügte hinzu: „Die meisten Leute wollen kein Problem mit den Medien.“

Er sagte, es sei an der Zeit, rechtliche Schritte gegen die Medien zu unternehmen, die ihn unfair angriffen.

„Genau wie die Medien von Menschen wegen Verleumdung verklagt werden können, müssen staatliche Stellen auch ihre Würde schützen. Sie haben das Recht, sich gegen unwahre Behauptungen zu schützen“, sagte er.

„Die Medien müssen vorsichtig sein. Ich drohe den Medien nicht. Sie müssen verantwortlich sein für das, was Sie tun. Es gibt gute Medien, denen ich an dieser Stelle danke.“

Loading...
Read 2104 times Last modified on Samstag, 25 August 2018 13:04

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com