Polizei sprengt Hotelparty mit Ecstasy und Ketamin, 59 Personen festgenommen

Written by 
Published in Bangkok
Sonntag, 26 September 2021 13:49

Bangkok - In den frühen Morgenstunden nahm die Polizei in Bangkok 59 junge Menschen fest, die im Besitz illegaler Drogen waren und eine illegale Party in einem Hotel in der Gegend Ram Intra veranstalteten. Die Veranstaltung war eine Geburtstagsfeier, an der 29 Männer und 30 Frauen teilnahmen und festgenommen wurden.

Die Polizei der Polizeistation Khok Khram durchsuchte zusammen mit einem Team der Special Operations Police die Party gegen 1.30 Uhr, nachdem sie Berichte erhalten hatten, dass sich eine große Gruppe von Jugendlichen im Galaxy Resort Hotel versammelt habe und dass Drogen im Spiel seien.

Bei der Ankunft fand die Polizei das Hotelzimmer, in dem die Party stattfand, da laute Musik zu hören war. Sie durchsuchten den Raum und erwischten die 59 Leute, die Alkohol tranken. Die Polizei durchsuchte den Ort und fand 8,5 Gramm Ketamin sowie 61 Ecstasy-Pillen.

Die Polizei bestätigte, dass das Zimmer über Nacht für eine Geburtstagsfeier für jemanden namens Mr. Bird gebucht wurde. Die illegale Party wurde Berichten zufolge trotz der Beschränkungen des Covid-19-Notstandsdekrets, die große Versammlungen verbieten, insbesondere mit Alkohol, in einem Empfangsraum des Hotels abgehalten.

Ein Mann namens Tor soll anwesend gewesen sein und den Drogenvorrat gebracht haben, der während der Razzia beschlagnahmt wurde. Die Polizei testete alle 59 Personen auf der Party auf illegale Drogen, die Testergebnisse wurden jedoch noch nicht veröffentlicht.

Alle Teilnehmer wurden bei der Festnahme auch auf Covid-19 getestet. Die Tests wurden im Büro der Spezialeinsatzpolizei durchgeführt, wo die jungen Partyteilnehmer hintransportiert wurden, und alle 59 Tests waren negativ.

Die Gruppe wurde dann zur Polizeiwache Khok Khram gebracht, um sich dort der Anklage zu stellen. Ihnen allen wird vorgeworfen, sich beim illegalen Besitz illegaler Drogen zusammengetan zu haben sowie gegen das Notstandsdekret und das Gesetz über übertragbare Krankheiten zu verstoßen, indem sie Aktivitäten an einem überfüllten Ort abhalten und an einer illegalen Versammlung teilnehmen.

Die Polizei kündigte an, auch den Eigentümer des Hotels vorzuladen.

Quelle: Bangkok Post

Read 974 times

1 comment

  • Im Land der Untertanen
    Comment Link posted by Im Land der Untertanen
    Sonntag, 26 September 2021 23:14

    Da bekommt man doch richtig Lust darauf, als junger Mensch, in Thailand leben zu wollen!

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com