Olympische Spiele in Tokio: 41 thailändische Athleten kämpfen um Gold

Written by 
Published in Bangkok
Freitag, 23 Juli 2021 19:15

Bangkok - Die durch die Pandemie verzögerten Olympischen Spiele 2020 sollen am 23. Juli in Tokio unter strengen Covid-19-Beschränkungen endlich beginnen, da Japan immer noch gegen das Virus kämpft. Thailand hat 41 hoffnungsvolle Athleten geschickt, um in Tokio um die Goldmedaille zu kämpfen.

Thailand wird bei den Olympischen Spielen in Tokio an 15 Veranstaltungen teilnehmen: Leichtathletik, Badminton, Boxen, Radfahren, Golf, Reiten, Judo, Rudern, Segeln, Schießen, Tontaubenschießen, Schwimmen, Tischtennis, Taekwondo und Windsurfen. Die Athleten streben an, die zweistellige Grenze zu durchbrechen und mindestens 10 olympische Goldmedaillen zu gewinnen.

Der Pistolenschütze Napatsawan „Ern“ Yangpaiboon und der Skeet-Schütze Sawet „Sam“ Setthaphon werden Thailands offizielle Fahnenträger bei den Olympischen Eröffnungszeremonien am 23. Juli sein, um die 39 anderen thailändischen Athleten anzuführen.

Der Chef der thailändischen Athleten drückte sein Vertrauen in die Medaillenfähigkeit der Weltklasse-Athleten aus und sagt mindestens ein olympisches Gold voraus, wahrscheinlich in einer der 5 beliebtesten Sportarten – Golf, Taekwondo, Badminton, Tontaubenschießen und Boxen. Thailands traditionelles Muay-Thai-Boxen wurde gerade vom Internationalen Olympischen Komitee anerkannt. Hier ist eine kurze Zusammenfassung der Hoffnungsträger:

BADMINTON

Der populäre Sport gibt Thailand zwei Chancen auf Goldmedaillen, wobei Ratchanok „May“ Inthanon im Dameneinzel auf Platz 1 in Thailand und auf Platz 3 im Mixed-Doppelteam mit Dechapol „Bas“ Puavaranukroh und Sapsiree „Por Por“ Taerattanachai spielt.

BOXEN

Chatchai-decha Butdee wird sich wahrscheinlich nach diesem Jahr im Alter von 36 Jahren von den Olympischen Spielen zurückziehen. Dies ist sein letzter Versuch nach olympischem Gold.

GOLF

Ein weiterer starker Anwärter auf eine Goldmedaille ist Ariya „Pro May“ Jutanugarn, die ehemalige Nummer 1 der Golferinnen der Welt. Zu ihr gesellt sich der derzeit auf Platz 12 der Weltrangliste Papangkorn „Pro Meow“ Thawatanakit.

TONTAUBENSCHIESSEN

Der erfahrene Olympiateilnehmer Suthiya „Nee“ Jiwchalermmit wird bei seinen dritten Olympischen Spielen im Tontaubenschießen antreten, in der Hoffnung, seine erste Goldmedaille zu gewinnen.

TAEKWONDO

Die vielleicht beste Chance auf olympisches Gold ist Panipak „Tennis“ Wongpattanakit, die bei den Olympischen Spielen 2016 in Rio de Janeiro eine Bronzemedaille erhielt und damit die einzige olympische Athletin im diesjährigen Team ist.

Quelle: Pattaya News

Read 864 times

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com