Endlich gute Neuigkeiten! Briten bekommen 43 Baht auf das Pfund, Euro "steht auch gut da"

Written by 
Published in Meistgelesen
Montag, 22 März 2021 13:36
Rate this item
(0 votes)

Bangkok - Online-User, die sich aufgrund der Stärke des thailändischen Baht ständig über den schlechten Wechselkurs ihres Geldes in Thailand beschweren, bekommen eine gewisse Pause.

Auf SuperRich hat der Höchstkurs für Pfund Sterling heute fast 43 Baht überschritten.

Heute waren es 42,9 Baht pro Pfund, der höchste Wert seit Jahren.

Der US-Dollar ist ebenfalls von Tiefstständen unter 30 auf 30,83 gestiegen.

Der australische Dollar, der einst unter 20 Baht fiel, wird jetzt bei SuperRich mit 23,8 bewertet.

Der Euro wird heute mit 36,75 für Noten mit hohem Nennwert bewertet.

Viele haben gesagt, dass neben der Pandemie die Stärke des Baht einer der Gründe ist, warum Menschen davon abgehalten werden, nach Thailand zu kommen.

Quelle: ThaiVisa

Read 607 times Last modified on Montag, 22 März 2021 13:36

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com