Ausländer und Einheimische in Thailand aufgefordert zu Hause zu bleiben

Written by 
Published in Thailand
Donnerstag, 26 März 2020 12:57

Bangkok - Provinzgouverneure in ganz Thailand kündigten am Mittwoch weitere Maßnahmen an, um die Ausbreitung des Coronavirus COVID-19 zu verhindern.

Im Mittelpunkt der Ankündigungen stand jedoch eine klare Botschaft an die Menschen in Thailand: BLEIBEN SIE ZU HAUSE.

Den Menschen wird geraten, zu Hause zu bleiben, außer in den Supermarkt oder in die Apotheke zu gehen oder andere wichtige Geschäfte wahrzunehmen wie Bankgeschäfte oder die Immigration, und soziale Distanzierung sollte jederzeit praktiziert werden.

Menschen in Thailand sollten auch im Freien eine Maske tragen und sicherstellen, dass sie ihre Hände regelmäßig mit Wasser und Seife waschen oder Händedesinfektionsmittel verwenden.

Ältere Menschen, Kinder unter 5 Jahren und Personen mit bereits bestehenden Gesundheitszuständen sollten nicht nach draußen gehen.

Während es in Thailand keine Reisebeschränkungen gibt, wird auch von Reisen zwischen den Provinzen abgeraten.

Die Nachricht wurde bekannt gegeben, nachdem die Provinzgouverneure in Chonburi und Prachuap Khiri Khan die Schließung von Einkaufszentren, Golfplätzen und öffentlichen Parks angekündigt hatten, während auch gesellschaftliche Zusammenkünfte verboten wurden.

Nur Supermärkte, Apotheken, Banken und andere „wesentliche“ Unternehmen können geöffnet bleiben. Food Courts und Restaurants dürfen nur Speisen zum Mitnehmen anbieten. Geschäfte wie 7-Eleven und Family Mart können ebenfalls geöffnet bleiben.

In Phuket ging der Gouverneur noch einen Schritt weiter und forderte die Touristen auf, zwischen 17 Uhr und Mitternacht nicht nach draußen zu gehen.

Die Bitte des Gouverneurs kam, nachdem sich in den letzten Abenden eine große Anzahl ausländischer Touristen am Strand von Patong versammelt und getrunken hatte.

Am Mittwoch zuvor hatte die thailändische Regierung betont, dass es in Thailand keine Ausgangssperre gebe, sagte jedoch, dass landesweit Straßenkontrollpunkte eingerichtet werden, um den Verkehr und Reisende zu überwachen.

Ab Donnerstag schloss Thailand seine Grenzen für ausländische Touristen.

Quelle: ThaiVisa

Read 3021 times

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Wochenblitz Kolumnen
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com