Eltern wurden aufgefordert, sich stärker für die Ausbildung ihrer Kinder einzusetzen

Written by 
Published in Thailand
Dienstag, 15 Mai 2018 00:39

Bangkok – Schulen sollten Eltern über Kindererziehung, Kindesentwicklung und die richtige Unterstützung für das Lernen von Kindern informieren, hat die Thailand Education Partnership (TEP) empfohlen.

„Eltern sollten über die Bedeutung ihrer Rolle informiert werden“, sagte der Präsident des Thailand Development Research Institute, Dr. Somkiat Tangkitvanich. „Eltern können immerhin das Lernen von Kindern um bis zu 40 Prozent steigern.“

Er sprach am letzten Wochenende auf dem zweitägigen Forum der TEP, in dem es um die Verbesserung des thailändischen Bildungssektors ging.

Viele prominente Persönlichkeiten nahmen an dem Forum teil, darunter der ehemalige Premierminister Anand Panyarachun.

Anand sagte, dass jeder eine Rolle in der Bildung des Landes spielen müsse und dass alle Parteien aufhören sollten zu denken, dass die Regierung allein für Bildungsfragen verantwortlich sei.

„Eltern sollten erkennen, dass sie die ersten Personen sind, die sich um die Erziehung ihrer Kinder kümmern müssen“, sagte er.

Anand, der Sohn eines Schulleiters, fügte hinzu, dass der zivile Sektor und der Privatsektor auch zur Verbesserung der Bildungsqualität Thailands beitragen müssten.

„Nur wenn alle Beteiligten ihre Pflicht erkannt und erfüllt haben, können positive Veränderungen eintreten. Ohne eine Änderung in der Denkweise, kann kein Entwurf die thailändische Bildung zum Besseren verändern“, sagte er.

Er fügte hinzu, dass Pädagogen zwar lernbegierig sein sollten, „aber Eltern sollten Unterstützung bieten und Lernmöglichkeiten für ihre Kinder schaffen“.

Anand sagte, Eltern sollten ihre Kinder ermutigen, auf der Grundlage ihres Potenzials und ihrer Interessen zu lernen.

„Schulen sollten sicherstellen, dass sie inspirierende Orte für Kinder sind“, sagte er. „Lehrer sollten Kindern helfen, ihr Potenzial zu erkennen und fördern.“

Gemeinschaften und die Gesellschaft sollten auch dazu beitragen, sichere außerschulische Lernräume zu schaffen.

Read 633 times Last modified on Montag, 14 Mai 2018 14:19

Leave a comment

EasyABC Sprachschule
www.easy-abc-th.com/
Sprachen lernen bei EASY ABC
ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch

Sport

Lorenzo zeigt dem Weltmeister den Meister

Lorenzo zeigt dem Weltmeister den Meister

HJB- Der 31-jährige Schweizer Tom Lüthi blieb erneut ohne WM-Punkte. Der Emmentaler verlor schon nac...

Kolumnen

Wochenblitz Kolumnen
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
 บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด


Glas Haus Buildg. Level P, Unit P01,
1 Sukhumvit Soi 25, N. Klongtoei, Wattana


Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com