Temperaturen sinken im nördlichen Thailand um 2-4 Grad

Written by 
Published in Thailand
Montag, 27 Januar 2020 12:11

Bangkok - Gewitter und böige Winde sind im Nordosten und Osten bei kühlem bis kaltem Wetter möglich, wobei die Temperaturen im Norden und Nordosten um 2 bis 4 Grad Celsius fallen, prognostizierte die thailändische Wetterbehörde am Montag (27. Januar).

Das Tiefdruckgebiet, das sich entlang des Nordens bewegt, deckt den Nordosten ab, während ein Hochdrucksystem aus China Vietnam und das Südchinesische Meer abdeckt und Südostwinde über den Nordosten und den Osten bringt.

In der Zentralregion sinken die Temperaturen um 1-3 Grad Celsius.

Die Menschen im Norden und Nordosten wurden aufgefordert, bei wechselhaftem Wetter auf ihre Gesundheit zu achten, und die Landwirte müssen sich vor Schäden an den Feldfrüchten hüten.

Staubsituation: In den nördlichen und zentralen Regionen einschließlich Bangkoks und seiner Umgebung wird durch starke Winde die Ansammlung von Staub und Smog in der Luft verringert.

Quelle: Nation

Read 793 times

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Wochenblitz Kolumnen
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com