Keine Quarantäne in Phuket für Ankünfte aus Provinzen der „roten Zone“

Written by 
Published in Phuket & Süden
Samstag, 10 April 2021 11:38

Phuket - Der Gouverneur von Phuket, Narong Woonciew, hat bestätigt, dass Personen, die aus den COVID-Hochrisikoprovinzen „Rote Zone“ nach Phuket kommen, in Phuket nicht unter Quarantäne gestellt werden, sondern andere Maßnahmen zur Krankheitsbekämpfung befolgen müssen.

Die Bestätigung erfolgte am 8. April laut einem Befehl von Gouverneur Narong, in dem erläutert wurde, was für die Ankunft in der Provinz erforderlich ist.

Ankünfte aus den Provinzen der roten Zone - Bangkok, Pathum Thani, Nonthaburi, Samut Prakan und Nakhon Pathom - müssen die Mor Chana Tracking-App installieren, sich selbst auf Anzeichen einer Infektion überwachen und ihre Reisedetails den Hotelmitarbeitern zur Verfügung stellen, die die Informationen an die örtliche Notrufzentrale (EOC) melden, hieß es in der Ankündigung.

Quelle: Phuket News

Read 772 times

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com