Thailand erklärt ab 26. März einmonatigen Notstand

Written by 
Published in Meistgelesen
Mittwoch, 25 März 2020 12:20
Rate this item
(0 votes)

Bangkok – „Thailand wird ab dem 26. März einen Monat lang in einem Notfallmodus sein, um den Ausbruch des Coronavirus zu bewältigen“, sagte Premierminister Prayuth Chan-ocha am Dienstag auf einer Pressekonferenz.

„Das Notfalldekret bedeutet, dass der Premierminister die Exekutivgewalt haben wird, weitere Maßnahmen zur Eindämmung des Virus zu erklären, einschließlich der Erteilung zusätzlicher Befugnisse an Beamte und der Einrichtung von Kontrollpunkten zur Reduzierung der Personenbewegungen“, sagte Prayuth.

Er sagte, Details der Maßnahmen würden später bekannt gegeben.

Thailand meldete am Dienstag drei Todesfälle und 106 neue Coronavirus-Fälle. Das Land verzeichnet jetzt 827 Fälle und vier Todesfälle seit Beginn des Ausbruchs.

Quelle: Reuters

Read 1558 times Last modified on Mittwoch, 25 März 2020 12:21

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Wochenblitz Kolumnen
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com