Schwarzes Abwasser verschmutzt das Meer in Na Jomtien: Pattaya bietet Hilfe an

Written by 
Published in Pattaya & Ostküste
Mittwoch, 22 Mai 2019 06:53

Pattaya - Der Leiter der Gemeinde Pattaya hat die Gemeinde Na Jomtien angewiesen, ihr Abwasser im Rahmen der dringenden Maßnahmen zur Reduzierung der Abfälle im Meer in den zentralen Abwasserbehandlungsteich von Pattaya umzuleiten.

Die Entlastung wurde angeordnet, um die Situation einiger Abschnitte des Strandes wieder zu normalisieren.

Die riesige Menge an schwarzem Wasser, die später von der Gemeinde für katastrophal befunden wurde, wurde von den Touristen gefilmt, die den Clip in den sozialen Medien veröffentlicht haben.

Der virale Clip veranlasste die Behörden, die Ursache zu finden. Ein beliebter Touristenstrand und das Meer werden stark verschmutzt.

Ein Dorfvorsteher, der in der Nähe in der Soi 8 wohnt, teilte National TV mit, dass bis zu 90 Prozent der Abfälle aus Hausmüll, Restaurants und Hotels in der Gemeinde stammen. Wenn es nicht genügend Wasser gibt, wird der Kanal mit Müll verstopft, der wie gestern durch starken Regen ausgespült wird.

Das Kanalabwasser würde nicht ordnungsgemäß behandelt, bevor es ins Meer eingeleitet wird, sagte er.

Pralong Damrongthai, Leiter der Abteilung für Umweltverschmutzung, sagte, dass für den Vorfall lokale Organisationen verantwortlich seien und das Problem teilweise auf das Fehlen eines Abfallentsorgungssystems zurückzuführen sei.

Loading...

Er schlug vor, dass die Stadtverwaltung von Pattaya bei der Lösung des Problems behilflich sein solle, während die Behörde ihre Beamten entsandte, um die Quelle der Abfälle ausfindig zu machen.

Der Bezirk Sattahip hat auch Proben aus dem Kanal sowie dem Meer für weitere Tests der Wasserqualität gesammelt.

Von der Stadtverwaltung von Pattaya wurde das Schwimmen im verschmutzten Wasser verboten. Einige Touristen bleiben trotzig und stürzen sich ins verschmutzte Meer.

Die Gemeinde Na Jomtien hat ein dringendes Treffen einberufen, um das Problem der Umweltverschmutzung zu lösen.

Quelle: The Nation

Read 1252 times Last modified on Mittwoch, 22 Mai 2019 08:53

3 comments

  • Joe
    Comment Link posted by Joe
    Donnerstag, 23 Mai 2019 13:58

    https://www.youtube.com/watch?v=5eDo2jEXiR4 Vor 8 Monaten auch in Na Jomtien. Und - Fast in jeder Soi die zum beach führt, egal ob, Jomtien oder sonst wo, läuft ein Abwasserkanal der dann 500m und weiter, raus ins Meer führt.

  • Joe
    Comment Link posted by Joe
    Dienstag, 21 Mai 2019 16:47

    Ob die VISA O-A Besitzer jetzt die Pflicht bekommen eine Krankenversicherung abzuschließen, weil die gesundheitsgefahren in Thailand ansteigen?

  • Egbert
    Comment Link posted by Egbert
    Montag, 20 Mai 2019 14:48

    Und schon wieder sind es die Touristen! Was filmen diese auch diese Sch.... Kloacke auch?!
    Man muss sich vor allen Dingen fragen,wie der touristische Verdauungstrakt funktioniert, um solche Abwässer zu produzieren. Und da nützt es auch nichts, wenn man diese nach Pattaya oder andernorts umleitet, weil das größte Umweltproblem sind in Thailand immer die Touristen.

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch

Sport

Setzt Márquez die Serie fort?

Setzt Márquez die Serie fort?

HJB - Vom 28. bis 30. Juni steht für die MotoGP-Asse um Marc Márquez, Andrea Dovizioso und Co. auf d...

Weitere 71 Runden Langeweile?

Weitere 71 Runden Langeweile?

HJB - Es sieht fast darnach aus. Doch halt: 2018 schieden beide Silberpfeile aus. Vielleicht doch wi...

Wochenblitz Kolumnen
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
 บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด


Glas Haus Buildg. Level P, Unit P01,
1 Sukhumvit Soi 25, N. Klongtoei, Wattana


Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com