In 15 Provinzen vor starkem Regen und hohen Wellen gewarnt

Written by 
Published in Bangkok
Montag, 09 Juli 2018 00:03

Bangkok - Die Menschen in 15 Provinzen an der Küste der Andamanensee und des Golfs von Thailand sollten noch bis zum 12. Juli in hoher Alarmbereitschaft für mögliche hohe Wellen, Überschwemmungen, Starkregen und Sturzfluten bleiben, sagte derGeneraldirektor des Meteorologischen Amts, Chayapol Thitisak, am 7. Juli.

Die 15 Provinzen sind Phetchaburi, Prachuap Khiri Khan, Rayong, Chonburi, Chanthaburi, Trat, Chumphon, Surat Thani, Phatthalung, Ranong, Phangnga, Phuket, Krabi, Trang und Satun.

Chayapol sagte unter Berufung auf eine Bekanntgabe des thailändischen Wetterdienstes, dass ein starker Südwestmonsun über die Andamanensee, den Süden und den Golf von Thailand ziehen werde. Dies wird zu Starkregen im Süden und möglichen Sturzfluten führen.

Loading...
Read 1295 times Last modified on Montag, 09 Juli 2018 09:04

Leave a comment

EasyABC Sprachschule
www.easy-abc-th.com/
Sprachen lernen bei EASY ABC
ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch

Sport

Hamilton bleibt in der Hitze von Singapur cool

Hamilton bleibt in der Hitze von Singapur cool

HJB - Der Brite feiert in Asien seinen 7. Saisonsieg, während Sebastian Vettel im WM-Kampf einen wei...

Kolumnen

Wochenblitz Kolumnen
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
 บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด


Glas Haus Buildg. Level P, Unit P01,
1 Sukhumvit Soi 25, N. Klongtoei, Wattana


Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com