Investoren verkaufen Gold wegen Preissteigerung von 250 Baht

Written by 
Published in Bangkok
Donnerstag, 30 Juli 2020 15:59

Bangkok - Viele Anleger profitierten diese Woche erneut von Gold, als der Preis des Edelmetalls am Mittwochmorgen (29. Juli) um 250 Baht stieg.

Ab 10.12 Uhr war der Preis für Gold für Verkauf und Kauf auf 29.050 Baht pro Baht Gewicht gestiegen und stieg gegenüber dem Schlusskurs am Dienstag um 250 Baht pro Baht.

Berichten zufolge eilten viele Investoren zum Goldgeschäft „Hua Seng Heng“ im United Center Building in Silom, um ihr Gold zu verkaufen.

Ein Investor sagte, er besitze rund 100 Baht Gold und rechne mit einem Gewinn von rund 100.000 Baht. Wie andere im Laden sagte auch er, dies sei der beste Zeitpunkt, um Gold zu verkaufen, da der Preis in Zukunft fallen werde.

Ab 12.12 Uhr ist der Goldpreis auf den Weltmärkten um 2,5 USD auf 1.947,10 USD pro Unze gestiegen.

Quelle: Nation

Read 724 times Last modified on Donnerstag, 30 Juli 2020 16:02

1 comment

  • Nic
    Comment Link posted by Nic
    Donnerstag, 30 Juli 2020 16:41

    Fallen? Genau das wird er nicht. Jetzt brechen Stück für Stück alle Finanzsystem zusammen(Banken,Wirtschaft etc) Gold wird im.Wert steigen, da die ewige Gelddruckerei( geschaffen aus dem nichts) und der Zusammenbruch der Wirtschaft( Covid Lüge) das jetzige System erledigen werden

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com