Vier russische Touristen wegen Jet-Ski-Unfall in Phuket bestraft

Written by 
Published in Phuket & Süden
Mittwoch, 30 Januar 2019 11:29

Phuket - Vier Touristen wurden nach einem Jet-Ski-Unfall am Strand von Kata Noi mit einer Geldstrafe belegt. Eine russische Touristin wurde aufgrund von Verletzungen durch den Vorfall in ein Krankenhaus gebracht.

Die Polizei von Karon wurde am Montag um 17.50 Uhr über den Vorfall an der Kata Noi Beach informiert. Bei einem Jet-Ski-Vorfall vor dem Strand wurden vier russische Touristen verletzt.

Die Polizei von Karon berichtet, dass sie ins Chalong-Krankenhaus gegangen sind, um eine 23-jährige russische Touristin, Tatiana Lysova, zu besuchen. Sie hatte eine leichte Verletzung erlitten, war aber in guter Verfassung und konnte den Vorfall besprechen.

Die drei anderen russischen Touristen waren der 31-jährige Ivan Fediaey, der 36-jährige Ivan Smoliagin und die 30-jährige Olga Isaicheva. Sie reisten mit einer Reisegruppe und übernachteten in einem Hotel in Patong.

Jeder Tourist wurde wegen rücksichtlosem Fahrens mit einem Jet-Ski zu 1.000 Baht Geldstrafe verurteilt.

Die Polizei verließ die russische Gruppe, um die Schadenskosten beim Jet-Skiverleih zu besprechen.

Quelle: The Thaiger

Read 2112 times

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch

Sport

In knapp fünf Tagen ist Baku dran

In knapp fünf Tagen ist Baku dran

HJB -Dann donnern die Formel 1 Boliden durch die Hauptstadt von Aserbaidschan, wo vor einem Jahr Lew...

Hamilton vor Bottas: Auch in China silbriger Doppelsieg

Hamilton vor Bottas: Auch in China silbriger Doppelsieg

HJB - 3. Rennen, 3. Mercedes-Doppelsieg. Wieder schlagen die Silberpfeile Ferrari. Kimi Räikkönen pu...

Wochenblitz Kolumnen
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
 บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด


Glas Haus Buildg. Level P, Unit P01,
1 Sukhumvit Soi 25, N. Klongtoei, Wattana


Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com