Populärer Pattaya-Golfclub zockt Ausländer mit Farang-Preisen ab

Written by 
Published in Pattaya & Ostküste
Donnerstag, 03 Januar 2019 09:44

Pattaya - Ein Golfclub in Pattaya wurde wegen überhöhter Preise für Ausländer kritisiert.

Ein wütender Golfspieler, der nicht namentlich genannt werden wollte, wandte sich an Thaivisa, um seine Enttäuschung im Pattaya Country Club auszudrücken, da der Ausländer wesentlich mehr bezahlen musste als seine thailändischen Kollegen, um an der “Swing & Stay”-Promotion teilzunehmen.

Ein Bild, das auf Social Media Webseiten für die Werbung „Swing & Stay“ veröffentlicht wurde, besagt eindeutig, dass der Preis für Ausländer 1.600 Baht mehr beträgt als das gleiche Paket für thailändische Golfer.

Loading...

Das Paket, das einen Tag, eine Übernachtung, Frühstück und Greenfee beinhaltet, kostet thailändische Golfer 3.000 Baht, während Ausländer 4.600 Baht zahlen müssen.

Die doppelte Preisgestaltung für Ausländer und Einheimische ist nicht ungewöhnlich und wird in zahlreichen Nationalparks und historischen Stätten in ganz Thailand angewandt.

Normalerweise gibt es in privaten Unternehmen wie einem Golfplatz jedoch normalerweise keine doppelten Preise.

Quelle: ThaiVisa

Read 1728 times Last modified on Donnerstag, 03 Januar 2019 09:47

3 comments

  • Christian
    Comment Link posted by Christian
    Donnerstag, 03 Januar 2019 19:20

    Diese Vorgehensweise ist absolut skandalös, aber nichts Neues für mich. Würden wir das in Deutschland machen, käme sofort im Chor die "Nazis-Keule" zum Einsatz und es würde uns sofort Rassismus unterstellt! Man stelle sich nur einmal vor, wir würden in Restaurants oder auf Sportplätzen höhere Preise von Ausländern verlangen. Nicht auszudenken. Abgesehen davon, daß es wirklich rassistisch ist. Mir ist es in TH auch schon des öfteren passiert, daß man höhere Preise (z.B. in Restaurants und als Eintrittsgeld) verlangte. Als ich empört umdrehte setzte es Beschimpfungen ohne Ende. Gleiches Gebaren hat es übrigens auch in Kambodscha und in Vietnam. Begründung: Ihr "Westler" seid alle reich und könnt (und müßt) deshalb auch mehr zahlen. Hier hilft nur die Betreffenden öffentlich zu machen und Unternehmen dieser Art zu meiden.

  • Peter Pepermans
    Comment Link posted by Peter Pepermans
    Donnerstag, 03 Januar 2019 12:04

    Ich bin da konsequent:
    1. Jeder der auf Grund meiner Falang-Rasse meint von mir mehr verlangen zu müssen hat mich sofort als zahlenden Kunden verloren. Für immer. So einfach ist das.
    2. Meine Thai Kunden in Deutschland müssen unter Hinweis auf diese Thai-Praktik in meiner Firma einen Aufschlag von 50% bezahlen.
    Das ist Rassismus mit 'quid pro quo' beantwortet.

  • Heinrich Boemers
    Comment Link posted by Heinrich Boemers
    Donnerstag, 03 Januar 2019 12:00

    Very sorry, but I think that is very good.
    Tourists and "Farangs" have more money than Thai people.
    If the price would be in the middle, 3.800 Baht, it would be
    for tourists about 23 Dollar cheaper. If a tourist, who pay flight,
    Hotel, etc, really dies from 23 US$, then sorry.
    For a Thai 23 Dollar is really money.
    May be the tourists start to spend less money for stupid things
    and support good things, like museum, exhibition, golf club, etc. with pleasure.
    We all want to have contact with Thai people, do things together and learn the culture.
    That is only possible when the Thai people also can afford the meetings.
    Heinrich Boemers

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch

Sport

Lockerer Sieg für Márquez - Lorenzo räumt Verfolgertrio ab

Lockerer Sieg für Márquez - Lorenzo räumt Verfolgertrio ab

HJB - MotoGP-Weltmeister Marc Márquez hat unter freundlicher Mithilfe seines Honda-Teamkollegen Jorg...

Kann Catalunya ein weiteres MotoGP™ -Meisterwerk liefern?

Kann Catalunya ein weiteres MotoGP™ -Meisterwerk liefern?

HJB - Mugello war mehr als nur irgendein weiteres Rennen. Wird Barcelona das nächste Kunstwerk sein?...

Wochenblitz Kolumnen
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
 บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด


Glas Haus Buildg. Level P, Unit P01,
1 Sukhumvit Soi 25, N. Klongtoei, Wattana


Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com