Ausländische Touristen die einzige Überlebenschance

Written by 
Published in Pattaya & Ostküste
Samstag, 11 September 2021 14:54

Pattaya - Obwohl die Regierung die Sperrmaßnahmen bereits gelockert hat, sind die meisten Besucher von Pattaya immer noch Thais, die am Wochenende anreisen. Geschäftsinhaber in Pattaya hoffen, dass die Regierung bald das ganze Land wieder öffnen wird, da das Einkommen allein nicht ausreicht, um ihre Geschäfte zu führen.

Einige Hotelbesitzer in Pattaya haben behauptet, dass die Zimmerreservierungen aufgrund der kürzlich ohne vorherige Ankündigung geänderten Sperrrichtlinie immer noch relativ niedrig sind. Dies hat die Unternehmer verunsichert, ob sie ihre Geschäfte wiedereröffnen sollten, da die Menschen immer noch besorgt über die Pandemie sind. Geschäftsinhaber hoffen jedoch, dass die kommenden dreitägigen Urlaubstage vom 24. bis 26. September mehr Touristen nach Pattaya bringt.

Sie fügten hinzu, dass fast jede Attraktion den Touristen besondere Angebote bietet.

Unternehmer haben vorgeschlagen, dass der beste Weg, thailändische Unternehmen wiederzubeleben, darin besteht, das Land wieder zu öffnen und ausländische Touristen willkommen zu heißen, da thailändische Touristen allein ihre Mitarbeiter und andere Betriebsausgaben nicht finanzieren können.

Quelle: NNT

Read 2543 times

6 comments

  • Holle
    Comment Link posted by Holle
    Montag, 13 September 2021 14:56

    7km für 1200baht?
    Holy Fuck.
    Das gleiche zahlte von BKK nach Pattaya.
    135km

  • Helmut
    Comment Link posted by Helmut
    Montag, 13 September 2021 11:23

    Was heisst hier das Land wieder oeffnen? Ein Urlaub in Thailand ist viel zu teuer, ich muss in ein zertifiziertes Quarantaene Hotel, muss 3 Tests ueber mich ergehen lassen, die ich selbst bezahlen muss, die Fahrt vom Hotel zur Impfstation (7 km) kostet in Phuket 1200 Baht!! Keine alkoholischen Getraenke, die meisten Restaurants geschlossen. Und wenn ich Pech habe sitzt ein Infizierter im selben Flugzeug und ich muss 14 Tage in Quarantaene. Teuer und unsinnig! Die Infektionen sind von Thais nicht von den Touristen und trotzdem wird der Tourist bestraft. Die Auswahl an Urlaubsorten ausserhalb Thailands ist gross, preiswerter und keine Quarantaene. Ich kann von einem Thailand Urlaub nur abraten.

  • Holle
    Comment Link posted by Holle
    Sonntag, 12 September 2021 23:03

    Der Zug des Tourismus ist echt schon lange abgefahren.
    Ob er jemals wieder umkehrt ist mehr als fraglich und wenn ja dann in Jahren.
    Die sollten sich lieber auf Expats konzentrieren.
    Eine einfachere lebenslange Einkommensquelle ist in diesen Zeiten Gold wert.
    Nur man versteift sich so sehr auf den Tourismus das es schon weh tut.
    Denke nach Öffnung wird die Jagd auf Touris und Farangs erst richtig losgehen und somit kommt dann auch keiner wieder.
    Die Katze jagt den eigenen Schwanz!
    55555

  • Holle
    Comment Link posted by Holle
    Sonntag, 12 September 2021 15:34

    Das mit den Urlaub für die nächsten Jahre sehe auch so.
    Also keine Empfehlung.

  • peter Bond
    Comment Link posted by peter Bond
    Sonntag, 12 September 2021 13:38

    Ich befürchte das die große Pleite erst richtig anfängt wenn Thailand seine Grenzen wieder für den Tourismus öffnet. Solange die großen Attraktionen geschlossen sind kosten sie wenig Geld.Sobald sie wieder öffnen kommen große Unterhaltungskosten und Personalkosten auf die Betreiber zu, Ob diese mit einer kleinen Zahl an Touristen zu tragen ist, ist fraglich. Viele Touristen werden, mit recht geschockt sein, über den Zustand der Urlaubsregionen.Ich kann die nächsten Jahre niemanden empfehlen seinen Urlaub in Thailand zu verbringen.

  • Anton
    Comment Link posted by Anton
    Samstag, 11 September 2021 17:36

    Vor Ca. 3 Jahren sagte ein bekannter Politiker wir brauchen keine Farangs die können alle Zuhause bleiben. Wie sich doch die Zeiten ändern

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com