Kundgebung vor Gericht nach Verweigerung der Kaution für inhaftierte Protestführer

Written by 
Published in Bangkok
Montag, 03 Mai 2021 14:31

Bangkok - Demonstranten versammelten sich am Sonntag vor dem Strafgerichtshof, um ihre Wut auszudrücken, nachdem das Gericht einen weiteren Antrag auf Kaution für inhaftierte Aktivisten abgelehnt hatte, darunter den kranken Studentenführer Parit "Penguin" Chiwarak.

Eine Reihe von Demonstranten ging vom Siegesdenkmal zum Gericht in der Ratchaphisek Road, um ihre Opposition gegen die Entscheidung des Gerichts zu demonstrieren, den Protestführern keine Kaution zu gewähren.

"Unsere Geduld geht zur Neige. Der Krieg hat gerade erst begonnen", sagte ein Veranstalter über einen Lautsprecher. Die Kundgebung wurde von der Restart Democracy organisiert, einem Ableger der Ratsadon-Bewegung.

Sie sprühten Farbe auf die Beschilderung vor dem Gericht, ließen den Drei-Finger-Gruß aufblitzen und warfen Gegenstände in die Räumlichkeiten, bevor sie den Protest nach etwa einer Stunde beendeten.

Die Polizei warnte sie, keine Gegenstände mehr zu werfen, und erklärte, sie seien bereit, Maßnahmen zu ergreifen, wenn der Aufruf ignoriert würde.

Der Protest wurde organisiert, nachdem das Gericht am Donnerstag den Antrag von sieben Mitführern auf Kaution abgelehnt hatte. Dazu gehörte Herr Parit, der am Freitag wegen seines sich verschlechternden Gesundheitszustands zur Behandlung ins Ramathibodi-Krankenhaus gebracht wurde, nachdem er am 16. März in einen Hungerstreik getreten war.

Die Gruppe sagte, dass eine weitere Kundgebung stattfinden wird, das Datum jedoch noch nicht bekannt gegeben würde.

Quelle: Bangkok Post

Read 279 times

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com