Regierung wird keinen landesweiten Lockdown verhängen

Written by 
Published in Bangkok
Freitag, 16 April 2021 14:37

Bangkok - Das nationale Komitee für übertragbare Krankheiten hat vereinbart, dass die Regierung die aktuelle Covid-19-Krise überwinden kann, ohne eine landesweite Sperrung verhängen zu müssen.

Der Gesundheitsminister Anutin Chanvirakul sagte am Donnerstag, dass das Komitee vorerst keinen Sinn darin gesehen habe, eine Sperrung zu verhängen. Der Krankheitszyklus dauerte nur zwei Wochen, und die Regierung hat mit allen Beteiligten gut zusammengearbeitet.

Er sagte, das Komitee habe sich auf verschiedene Maßnahmen zur Bekämpfung der Krankheit geeinigt, einschließlich der Anordnung, dass Restaurants in den Provinzen der roten Zone um 21.00 Uhr und anderswo um 23.00 Uhr geschlossen werden. Der Verkauf von Alkohol in Restaurants sollte im ganzen Land verboten werden.

Weitere Vorschläge beinhalteten ein Verbot von Partys und Versammlungen von mehr als 50 Personen, das Verbot aller Kurse und die Schließung von Vergnügungsparks, einschließlich Erholungsgebieten in Kaufhäusern.

Die Vorschläge werden auf der Sitzung des Zentrums für Covid-19-Situationsverwaltung am Freitag erörtert. Im Falle einer Umsetzung wären die Maßnahmen bis Ende dieses Monats wirksam.

Quelle: NNT

Read 562 times

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com