"Unbegrenzte" Inlandsflüge

Written by 
Published in Bangkok
Freitag, 19 Februar 2021 10:06

Bangkok - Die Regierung kann Personen, die im Voraus Inlandsflugtickets kaufen, einen Zuschuss für einen unbegrenzten Reisepass anbieten, um den in Schwierigkeiten geratenen Fluggesellschaften in Thailand zu helfen.

Der Gouverneur der thailändischen Tourismusbehörde (TAT), Yuthasak Supasorn, sagte, die Einlösungsrate für Flugpreise für die laufende Konjunkturkampagne „Wir reisen zusammen“ sei in den letzten sieben Monaten im Vergleich zu den 6 Millionen genutzten Hotelübernachtungen gering gewesen.

Von 2 Millionen verfügbaren Sitzplätzen sind noch 1,3 Millionen Sitzplätze übrig, was die TAT dazu veranlasst, neue Taktiken für die Kampagne mit den Fluggesellschaften zu erörtern, um die Nachfrage nach Reisen zu beschleunigen und den Fluggesellschaften zu helfen, im Geschäft zu bleiben.

Er sagte, unter mehreren vorgeschlagenen Ideen sei ein unbegrenzter Pass eine interessante Option, die mit demselben Budget umgesetzt werden könne.

Die Regierung wird einen Zuschuss von 2.000 Baht für unbegrenzte Pässe oder Tickets anbieten, die bei lokalen Fluggesellschaften gekauft wurden.

Diese Methode ist flexibler, da Benutzer mit dieser Art von Tickets ohne festgelegten Zeitplan im Voraus einkaufen können.

Dieser Ansatz würde auch die Häufigkeit von Reisen erhöhen, da die Menschen mehr Reisen planen, um den Nutzen zu maximieren.

Herr Yuthasak sagte, die Agentur werde eine neue Zuteilung für den Hotelzimmerzuschuss vorschlagen, die die dritte Verlängerung sein wird, da noch ein Budget von 5 Millionen Zimmern und 1 Million aus der ersten bzw. zweiten Phase vorhanden ist.

Aufgrund eines stagnierenden Marktes im Segment der Fünf-Sterne-Hotels, sollten Zimmerpreise auf ein außerordentlich niedriges Niveau reduziert werden. Der Preis, den jeder Tourist für Hotelzimmer ausgibt, sei nicht höher als 2.700 Baht. Die maximale Subvention wurde auf 7.500 Baht pro Zimmer begrenzt.

„Als Reaktion auf die Daten aus den ersten beiden Phasen können wir die Obergrenze auf 2.700 Baht senken. Durch die Einführung eines neuen Subventionsbetrags kann das System mehr Räume für mehr Personen bereitstellen“, sagte Yuthasak.

Der Zuschuss für die dritte Phase könnte bis September verlängert werden, was dazu beitragen kann, dass Hotels in der Nebensaison im dritten Quartal mehr Gäste anziehen.

Dieses Projekt muss auch in Bezug auf die Betrugsprävention grundlegend überarbeitet werden, da die Agentur eine Änderung des Einwilligungsformulars für Hotels erwägt, die diesem Programm beitreten.

Marisa Sukosol Nunbhakdi, Präsidentin der Thai Hotels Association, sagte, die Hotelbuchungen seien gesunken, nachdem die Subventionsleistungen Anfang dieses Monats abgelaufen waren.

Um eine Einkommenslücke zu vermeiden, sollte die Regierung dieses Konjunkturpaket so bald wie möglich verlängern, da lokale Touristen bei der Planung von Reisen stark auf Rabatte und Subventionen angewiesen sind, sagte sie.

Quelle: Bangkok Post

Read 536 times

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com