Kran kollabiert in Bangkok: Vier Arbeiter getötet, fünf schwer verletzt

Written by 
Published in Bangkok
Donnerstag, 24 Januar 2019 10:54

Bangkok - Vier Arbeiter wurden getötet und fünf weitere verletzt, als der obere Teil eines Krans am Mittwochnachmittag auf einer Kondominium-Baustelle an der Rama 3 Road in Bangkok kollabierte.

Der heruntergefallene Teil traf den fünften Stock eines Gebäudes des Lumpini Park Riverside-Projekts. In diesem Stockwerk wurden vier männliche Arbeiter getötet und fünf weitere schwer verletzt.

Der Unfall ereignete sich gegen 12:15 Uhr an der Soi 45 an der Straße Rama 3.

Ein Arbeiter sagte, er hörte ein lautes Geräusch, gefolgt von einer großen Staubmenge. Er sah auf und sah, dass der obere Teil des Krans abgebrochen war.

Beamte haben die Ursache des Unfalls noch nicht untersucht.

Quelle: The Nation

Read 1501 times

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com