3.000 Taxis werden mit Trennwänden ausgestattet

Written by 
Published in Bangkok
Freitag, 24 September 2021 14:19

Bangkok - Das Department of Land Transport hat mit der Installation von Acryltrennwänden in Taxis begonnen, um die Ausbreitung von Tröpfchen während der Covid-19-Pandemie im Rahmen eines Pilotprojekts zur Installation dieser Wände in 3.000 Taxis zu verhindern.

Verkehrsminister Saksayam Chidchob leitete am Donnerstag die Eröffnungszeremonie zur Einführung der ersten Gruppe von Taxis, die im Rahmen der neuen normalen Initiative des Ministeriums zur Erhöhung der öffentlichen Sicherheit und des Vertrauens in die Nutzung von gemieteten Personenfahrzeugen mit Trennwänden installiert wurden.

An der Veranstaltung nahmen der Generaldirektor des Department of Land Transport, Jirut Wisanjit, der Präsident von SCG Chemicals Co., Thanawong Areeratchakul, hochrangige Beamte des Ministeriums, der Geschäftsführer des Unternehmens und Taxifahrer teil.

Herr Saksayam sagte, alle Unternehmen müssten sich anpassen, um die Ausbreitung von Covid-19 zu verhindern. Um Taxiunternehmern und Fahrern zu helfen, hat die Regierung das Verkehrsministerium beauftragt, Maßnahmen zu prüfen, um die Ausbreitung des Virus im öffentlichen Verkehr zu verhindern und die Einnahmen für Taxifahrer zu erhöhen.

Die Abteilung habe ein Pilotprojekt zur Installation von Trennwänden in Taxis entwickelt, um die Ausbreitung von Tröpfchen während des Gesprächs oder Hustens zu verhindern, sagte der Minister und fügte hinzu, dass sich dem Pilotprojekt insgesamt 3.000 Taxis angeschlossen haben.

Herr Jirut sagte, SCG Chemicals Co habe die Trennwände entworfen, die aus hochwertigem Acryl bestehen. Sie ließen sich sowohl in mittelgroßen als auch in großen Fahrzeugen leicht installieren und würden die Sicht oder andere Sicherheitssysteme in den Fahrzeugen nicht beeinträchtigen.

Die Installation von Trennwänden habe am 16. September begonnen, und alle 3.000 teilnehmenden Taxis würden bis Oktober damit ausgestattet sein, sagte er.

Taxis mit Trennwänden haben ein Schild an der Windschutzscheibe, um die Fahrgäste darauf aufmerksam zu machen. Fahrgäste können über ihre Erfahrungen berichten, indem sie den QR-Code auf den Trennwänden aller teilnehmenden Taxis scannen.

Quelle: Bangkok Post

Read 566 times

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com