Bars sollen heute Abend nach Mitternacht schließen, landesweites Verbot des Alkoholkonsums

Written by 
Published in Meistgelesen
Sonntag, 18 April 2021 12:36
Rate this item
(0 votes)

Bangkok - Gesundheitsbeamte haben neue Covid-19-Beschränkungen angekündigt, die auf Thailands am stärksten betroffene oder rote Zone abzielen. Zu den Einschränkungen, die heute Abend nach Mitternacht beginnen, gehört die Schließung aller Nachtlokale. Restaurants dürfen keinen Alkohol servieren und die Gäste müssen das Lokal spätestens um 21 Uhr verlassen. Wenn Sie Essen zum Mitnehmen möchten, müssen Sie dies vor 23:00 Uhr tun, es sei denn, Sie befinden sich in einer Provinz, die als „orangefarbene Zone“ aufgeführt ist.

Dies ist der dritte Tag in Folge, an dem das Land eine Rekordzahl an Infektionen meldet. Nachdem Taweesilp Wissanoyothin von der nationalen Pandemie-Task Force erklärt hatte, dass keine Ausgangssperre verhängt würde, sollten alle Versammlungen auf nicht mehr als 50 Personen beschränkt werden. Die Schulen sollten es vermeiden, persönlich Unterricht zu geben. Restaurants dürfen keinen Alkohol mehr servieren.

Heute Abend um Mitternacht treten neue Beschränkungen für die Provinzen der roten und orangefarbenen Zone in Kraft. Hier ist eine Liste der Provinzen der "Roten Zone".

1. Bangkok
2. Chiang Mai
3. Chon Buri
4. Samut Prakan
5. Prachuap Khiri Kan
6. Samut Sakhon
7. Pathum Thani
8. Nakhon Pathom
9. Phuket
10. Nakhon Ratchasima
11. Nonthaburi
12. Songkhla
13. Tak
14. Udon Thani
15. Suphanburi
16. Sa Kaeo
17. Rayong
18. Khon Kaen

59 Einschränkungen für „Orange Zones“ umfassen:

Restaurants können bis 23 Uhr für Gäste geöffnet sein.
Verbot des Servierens von Alkohol vor Ort.

Das Nachtleben soll heute Abend nach Mitternacht geschlossen werden. Landesweites Verbot des Ausschenkens von Alkohol.

VOLLSTÄNDIGE VORSICHTSLISTE (ab 1 Minute nach Mitternacht Sonntag, 18. April)

In allen Provinzen…

• Schließung von Schulen, allen Ausgehmöglichkeiten, Pubs und Clubs, Karaoke-Bars und Massagesalons

(außer für internationale Schulen, an denen Prüfungen durchgeführt werden)

• Veranstaltungen müssen auf 50 Personen begrenzt sein

• Das Essen ist bis 21 Uhr erlaubt (kann aber bis 23 Uhr zum Mitnehmen sein)

• Das Servieren von Alkohol ist verboten

• Einkaufszentren und Fitnesscenter müssen bis 21 Uhr geschlossen sein

(Sportplätze, Übungsplätze, Turnhallen und Fitnessclubs müssen um 21 Uhr schließen)

• Convenience-Stores, Märkte und Supermärkte müssen bis 23 Uhr geschlossen sein

Überall sonst ...

• Abendessen bis 23 Uhr erlaubt

• Das Servieren von Alkohol ist verboten

• Einkaufszentren müssen bis 21 Uhr geschlossen sein

Landesweit müssen alle Ausgehmöglichkeiten des Nachtlebens - wie Bars, Bordelle und Karaoke-Salons - bis mindestens 30. April geschlossen bleiben. Turnhallen und Fitnesscenter müssen bis 21.00 Uhr geschlossen sein. Convenience-Stores und Nachtmärkte müssen von 23:00 bis 04:00 Uhr schließen.

Die Maßnahmen werden ab Sonntag (18. April) für mindestens 14 Tage oder zwei Wochen verhängt, bevor die Task Force „überlegt“, ob die Maßnahmen weiter umgesetzt werden sollen.

Heute hat die CCSA bekannt gegeben, dass es in Thailand 1.547 Neuinfektionen gibt, ein leichter Rückgang gegenüber den 1.585 gemeldeten Neuerkrankungen von gestern. Die heutigen zusätzlichen Infektionen erhöhen die Gesamtzahl in Thailand seit Beginn der Pandemie auf 40.585.

Alle bis auf 3 der heute neu gemeldeten Infektionen waren lokal - 1.544.

Bangkok - 279
Chiang Mai - 140
Chon Buri - 99 (155 Fälle wurden heute Morgen von Beamten gemeldet, die in die morgigen nationalen Gesamtzahlen eingehen werden)
Prachuap Khiri Khan - 58
Samut Prakan - 27

Die CCSA berichtet, dass 11.916 Menschen immer noch in thailändischen Krankenhäusern oder Feldkrankenhauseinrichtungen betreut und beaufsichtigt werden.

Darüber hinaus werden Menschen davon abgehalten, in die Provinzen der „Roten Zone“ zu reisen. Unternehmen werden gebeten, den Mitarbeitern die Arbeit von zu Hause aus zu ermöglichen oder andere Maßnahmen einzuführen, um das Infektionsrisiko am Arbeitsplatz zu minimieren. Diese „Ratschläge“ zu Arbeitsplätzen und Reisen werden sicherlich erhöht, wenn die Zahl der täglichen Fälle weiter steigt.

Quelle: Coconuts

Read 2061 times Last modified on Sonntag, 18 April 2021 12:37

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com