Print this page

Hunderte Personen bei der Jomtien Immigration

Written by 
Published in Meistgelesen
Montag, 31 Mai 2021 13:30
Rate this item
(0 votes)

Pattaya - Zur Überraschung vieler war die Einwanderungsbehörde von Chonburi in Jomtien die ganze Woche über beschäftigt und gipfelte am regnerischen Morgen des 28. Mai in langen Warteschlangen. Der Hauptgrund dafür ist, dass viele 60-Tage-Visa an Ausländer vergeben wurden, die lieber bleiben wollten oder waren dazu gezwungen, weil die Landgrenzen für die meisten Zwecke geschlossen bleiben.

Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung gab es keine Bestätigung der Einwanderungsbehörde in Bangkok, dass nach dem 29. Mai, wenn die derzeitige Politik endet, weitere 60-tägige „Covid“-Verlängerungen gewährt würden. Es wird jedoch allgemein erwartet, dass am Wochenende eine positive Ankündigung erfolgt. Jack Carter, ein langjähriger britischer Tourist, sagte: „Ich möchte länger bleiben und meine nächsten 60 Tage erhalten, bevor die aktuelle Verlängerung nächste Woche ausläuft. Gehen Sie am besten kein Risiko ein, wenn es um Einwanderungsbestimmungen geht.“

Quelle: Pattaya Mail

Read 450 times Last modified on Montag, 31 Mai 2021 13:31
Wochenblitz

Latest from Wochenblitz