Philipp Öttl feiert ersten Grand-Prix-Sieg

Written by 
Published in Sport
Montag, 07 Mai 2018 09:17

HJB - Sternstunde in Spanien: Philipp Öttl besiegt Marco Bezzecchi und feiert seinen ersten Grand-Prix-Sieg - Aron Canet räumt Jorge Martin und Enea Bastianini ab.

Endlich hat es geklappt. Der Deutsche gewinnt seinen ersten WL-Lauf in der Moto3 – Klasse. Knapp 22 Jahre nach seinem Vater Peter in Mugello nun also der Sohnemann in Jerezs. Er war dann sichtlich sprachlos nach seinem Erfolg:“Ich weiss gar nicht, was ich sagen soll“. Er habe nun seinen Vater hier in Jerez geschlagen, der in seiner Karriere hier bloss Zweiter geworden war. Bezzecchi versuchte in der letzten Kurve alles, aber Öttl blockte alle Angriffe ab. "Es war ein sehr schwieriges Rennen", sagt der Fahrer vom Prüstel-Team. "Ich habe versucht, ruhig zu bleiben, weil die Reifen am Limit waren. Es gab viele Kämpfe in der Gruppe und ich habe immer versucht, mich rauszuhalten. Dann hat Canet einen Fehler gemacht. Ab da habe ich mehr riskiert. In der letzten Runde habe ich einen kleinen Fehler gemacht. Ich bin trotzdem sehr zufrieden."

In der Moto2 belegte Marcel Schrötter am Ende mit Schmerzen einen guten 7 Schlussrang beim Sieg von Lorenzo Baldassarri, der nach der Pole auch das Rennen gewinnen konnte. Ein tapferes Rennen zeigte Marcel Schrötter (Kalex), der trotz  Schulterverletzung den siebten Platz eroberte. Der Deutsche besiegte die Schmerzen und arbeitete sich im Laufe der 23 Runden immer weiter nach vor. Weiter hinten kam Lukas Tulovic (KTM) als 20. ins Ziel. Damit sammelte der Deutsche bei seinem Debüt zwar keine WM-Punkte, doch er erreichte vor einigen routinierteren Fahrern das Ziel. Tulovic vertrat in Jerez den verletzten Dominique Aegerter im Kiefer-Team.

Read 8095 times

Leave a comment

EasyABC Sprachschule
www.easy-abc-th.com/
Sprachen lernen bei EASY ABC
ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch

Sport

Lorenzo zeigt dem Weltmeister den Meister

Lorenzo zeigt dem Weltmeister den Meister

HJB- Der 31-jährige Schweizer Tom Lüthi blieb erneut ohne WM-Punkte. Der Emmentaler verlor schon nac...

Kolumnen

Wochenblitz Kolumnen
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
 บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด


Glas Haus Buildg. Level P, Unit P01,
1 Sukhumvit Soi 25, N. Klongtoei, Wattana


Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com