Immigration verhaftet ausländische Mönche

Written by 
Published in Pattaya & Ostküste
Sonntag, 03 Juni 2018 00:14

Pattaya - Vier kambodschanische Mönche wurden verhaftet, nachdem die Einwanderungsbehörde feststellte, dass sie illegal nach Thailand eingereist waren.

Verdeckte Ermittler der Einwanderungsbehörde von Chonburi untersuchten ein Kartoffelfeld in Srirachas Unterbezirk Bo Win, wo die Mönche lebten.

Keine der vier Personen im Alter zwischen 33 und 66 Jahren konnte einen Pass vorweisen. Sie hatten lediglich ein Mönchszeugnis. Sie wurden wegen Verstößen gegen die Visumgesetzte angeklagt und ortsansässige buddhistische Mönche übernahmen ihre Roben, bevor sie in ihr Heimatland abgeschoben wurden.

Read 794 times Last modified on Samstag, 02 Juni 2018 19:29

Leave a comment

EasyABC Sprachschule
www.easy-abc-th.com/
Sprachen lernen bei EASY ABC
ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch

Sport

Es darf weiter französisch gesprochen werden

Es darf weiter französisch gesprochen werden

HJB – Der Formel 1 Zirkus ist in Frankreich angekommen. Also zum vorherigen GP wechselt die Sprache...

Kolumnen

Wochenblitz Kolumnen
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
 บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด


Glas Haus Buildg. Level P, Unit P01,
1 Sukhumvit Soi 25, N. Klongtoei, Wattana


Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com