Überwachungskameras gegen Spurschneider auf Bangkoks Straßen

Written by 
Published in Bangkok
Samstag, 12 Mai 2018 00:57

Bangkok - Es ist Freitagabend und die Heimfahrt ist anstrengender als die eigentliche Arbeitswoche.

Jetzt sollten diese Spurschneider besser aufpassen.

Die Verkehrspolizei hat am Mittwoch ein neues Überwachungssystem an 15 Krisenherden in der Nähe größerer Kreuzungen in ganz Bangkok für Fahrer gestartet, die illegal die Fahrspur wechseln.

„Wir haben versucht, die Strafverfolgung zu verschärfen, aber viele Menschen begehen immer noch Verstöße“, sagte Generalmajor Chirapat Phumichit, Bangkoks Verkehrspolizist Nr. 2. „Insbesondere Autos, die versuchen, andere vor Überführungen oder Tunneln abzuschneiden, sind eine der Hauptursachen für Unfälle und Staus.“

Das Rathaus gab 14 Millionen Baht für das neue Kamerasystem aus. Es umfasst die Erkennung von Nummernschildern, mit der Behörden innerhalb von sieben Tagen Täter identifizieren und Bußgeldbescheide ausstellen können. Die Kameras arbeiten zu allen Zeiten und führen Aufzeichnungen für mindestens ein Jahr.

Zu den Gebieten mit dem neuen System gehören die Kreuzungen Prachanukun, Ratchathewi und Rama IV sowie die Memorial Bridge, die den Chao Phraya River überspannt.

Die Behörde sagte, das System habe es erlaubt, mehr als 220.000 Straftäter während einer 30-tägigen Probezeit letzten Monat zu entdecken - mehr als 7.000 pro Tag.

Am Mittwoch hat das System zwischen Mitternacht und 11.30 Uhr etwa 7.500 Autos entdeckt, die illegal die Fahrspur wechseln.

Diejenigen, die das Gesetz verletzen, werden mit bis zu 1.000 Baht bestraft.

Chirapat glaubt, dass mehr Kameras installiert werden, wenn das System effektiv ist.

„Wenn sie gut funktionieren, mehr Menschen das Gesetz befolgen und Unfälle und Staus reduziert werden, denke ich persönlich, dass wir das System später auf andere Bereiche mit solchen Problemen ausdehnen können.“

Eine von JS100 durchgeführte Facebook-Umfrage zur Überwachung von Verkehrs- und Notfallsituationen ergab, dass 53 Prozent der Befragten das neue System nicht mögen.

Read 835 times Last modified on Samstag, 12 Mai 2018 08:47
EasyABC Sprachschule
www.easy-abc-th.com/
Sprachen lernen bei EASY ABC
ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch

Sport

78 Runden im Fürstentum

78 Runden im Fürstentum

HJB – Am kommenden Wochenende drehen die Formel-1-Fahrer 78 Runden in Monaco und legen dabei etwas m...

Kolumnen

Wochenblitz Kolumnen

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
 บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด


Glas Haus Buildg. Level P, Unit P01,
1 Sukhumvit Soi 25, N. Klongtoei, Wattana


Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com