Wochenblitz

Wochenblitz

Ein umfassender Leitfaden über den Bitcoin-Handel

Published in Computer & Technik
Donnerstag, 23 September 2021 19:23

Nun, Bitcoin-Handel ist die beliebteste Aktivität heutzutage, da es den Benutzern viele Möglichkeiten bietet, gutes Geld zu verdienen. Nun ist die wichtigste Frage, die sich stellt, aber eigentlich ist Bitcoin-Handel, und wie eine Person kann genug Geld verdienen, indem Sie so? Der Handel mit Bitcoin ist ein Akt, bei dem Kauf und Verkauf stattfinden. Eine Person kann einfach Bitcoin kaufen, wenn der Preis fällt und dann verkaufen sie zu einem hohen Preis, um einen guten Gewinn über Margen zu machen.

Bitcoin-Handel ist nicht so eine einfache Aufgabe, wie es vom Hören her scheint. Um darin Erfolg zu haben oder regelmäßig gute Gewinne zu erzielen, benötigen Trader genügend Wissen und müssen alle effektiven Tipps oder Strategien bezüglich des Krypto-Handels Marktes lernen. Abgesehen davon müssen Personen, die Bitcoin-Handel betreiben wollen, alle aktuellen Marktnachrichten über Bitcoin und die neuesten Regeln und Vorschriften kennen, um bessere Entscheidungen zu treffen. Nicht nur das, sondern sie müssen auch wissen, welche Apps oder Websites sind die besten für die technische Analyse oder Kasse Staaten zu machen, um den Bitcoin-Preis in der Zukunft vorherzusagen.

5 Dinge, die man für den Bitcoin-Handel lernen sollte

Sie haben sich also endlich dazu entschlossen, mit dem Bitcoin-Handel fortzufahren. Nun, es ist eine wirklich sichere Handelsplattform gute Idee, aber Sie müssen einfach angemessene Kenntnisse über den Krypto-Markt und alle Aspekte in Bezug auf den Handel erfordern.

Es ist der einzige Weg, wie Sie mit dem gesamten Handelsprozess sicher umgehen können und bessere Möglichkeiten erhalten, regelmäßig gutes Geld zu verdienen. Unten angegeben sind die 5 wichtigsten Dinge, die jeder Händler wissen sollte, wie es hilft ihnen bei der Durchführung BTC Handel genau.

  1. Machen Sie eine Investition sicher - ja, Sie hörten absolut richtig, dass vor dem Start Bitcoin Handel, es ist wichtig für Sie zu machen und sicher und richtig Bitcoin Investition. Für das gleiche, müssen Sie die beste Bitcoin-Austausch unter allen anderen wählen, die renommiert ist und bietet Ihnen erstklassige Kauf und Verkauf von Dienstleistungen in Bezug auf Kryptowährung. Außerdem ist der wichtigste Tipp für Anfänger, dass sie nur so viel Geld in Bitcoin für den Zweck des Handels investieren sollen, wie sie sich leicht leisten können, um ein Risiko einzugehen.
  2. Wählen Sie eine sichere Handelsplattform - wenn Sie ein professioneller Bitcoin-Händler werden wollen und bessere Chancen auf ein Einkommen haben, dann sollten Sie sich mit einer hochrangigen Handelsplattform beschäftigen. Nun, da es so viele Plattformen gibt, auf denen Sie mit BTC oder anderen Kryptowährungen handeln können, müssen Sie die seriöse auswählen, indem Sie alle vergleichen. Sie müssen ihre Regeln und Vorschriften, Gebühren und andere wichtige Dinge zu überprüfen.
  3. Betrachten Sie die Bedingungen und Konditionen - wenn es um die Durchführung von BTC Handel kommt, dann sollten Einzelpersonen die richtige Handelsplattform durch die Überprüfung ihrer Bedingungen und Konditionen zu betrachten. Unter allen Plattformen sollten sie diejenige wählen, die ihnen niedrige Gebühren für Transaktionen berechnet oder bessere Rabatte sowie Angebote bietet.
  4. Kennen Sie die aktuellen oder neuesten BTC Nachrichten - wenn Sie bessere Entscheidungen treffen wollen, während Sie den Krypto-Handel durchführen, um gute Gewinne zu erzielen, dann sollten Sie die Hilfe der neuesten Nachrichten über den Bitcoin-Markt nehmen. Es gibt so viele Kanäle vorhanden da draußen, die Sie mit aktuellen Nachrichten oder Informationen über bitcoin Preis, Nachfrage und in Bezug auf alles, wie die besten trading apps oder Börsen, etc. Also, der Umgang mit den besten Social-Media-Kanäle oder Apps wie die bitcoins-code.de hilft Ihnen eine Menge in den Handel, und als Ergebnis, erhalten Sie bessere Ergebnisse.
  5. Machen Sie die richtige Analyse - natürlich, so dass die richtige technische Analyse und die Überprüfung der Statistiken in Bezug auf die bitcoin ist sehr wichtig im Handel. Es ist, weil die gleiche Sache hilft den Händlern bei der Vorhersage der richtigen Wert fast in der Zukunft, und dann kann eine Person einfach eine bessere Entscheidung zu gehen mit.

Also, all dies sind die wichtigsten Dinge, die jeder Neuling, als auch Experte, muss wissen, um erstklassige Ergebnisse zu erhalten. Es ist die einzige, die sie durchführen können bitcoin Handel sicher und erzeugen wirklich ein gutes Einkommen. Auch, abgesehen von Handel, es gibt so viele andere Möglichkeiten vorhanden, durch die Leute können Geld über bitcoin verdienen. Sie müssen nur gute Forschung online durchführen und dann die richtige Richtung wählen.

Wenn Sie trat hier für die Kenntnis der Hauptgrund für den Erfolg der Bitcoin-Händler, dann ist es der beste Ort für Sie. Hier in den kommenden Absätzen, Sie gehen, um die Fülle der Dinge zusammen mit dem Hauptgrund, warum einige der BTC-Händler verdienen riesige Gewinne wissen. Nun, bevor Sie gehen, um mit, etwas primär, es ist entscheidend für alle, die Grundlagen der bitcoin wissen. Es ist eine Kryptowährung im Jahr 2009 von Satoshi Nakamoto investiert. Früher wurde es nur für Waren und Dienstleistungen verwendet, aber in diesen Tagen kann es überall akzeptiert werden.

Wenn es darum geht, durch den Umgang mit BTC Erfolg zu haben, dann spielen aktuelle Nachrichten oder ausreichendes Wissen die wichtigste Rolle. Jeder, der in Bitcoin investieren will, um Krypto-Handel oder andere Aktivitäten zur Gewinnerzielung durchzuführen, sollte seine Eigenschaften, alle Risiken und die Grundlagen kennen. Erst dann ist man in der Lage, eine bessere Entscheidung zu treffen, und es hilft einem dabei, viel Geld zu verdienen, ohne das Risiko des Verlustes einzugehen. Bitcoin-Nutzer müssen einfach auf die verschiedenen apps oder Websites, die die neuesten Nachrichten über bitcoin Preis und Regeln und Vorschriften, etc.

Bedeutung von bitcoin Nachrichten für Trader

Erwähnt unten sind die wichtigsten Vorteile vorhanden oder Dinge beschrieben, die Ihnen helfen, zu wissen, wie bitcoin-Händler erhalten können Vorteile durch die Kenntnis der Nachrichten. Also, jeder, der für die Kenntnis der besten Tipps und Tricks, um eine Menge über BTC zu verdienen sucht, sollte hier genau aufpassen und folgen Sie den Leitfaden richtig.

  1. Hilft bei der Entscheidungsfindung - gut, der große Vorteil der Kenntnis der aktuellen Nachrichten oder neuesten Informationen über BTC ermöglichen den Benutzern, bessere Entscheidungen in den Handel oder andere Aktivitäten zu machen. Zum Beispiel, wenn jemand auf die beste BTC Nachrichtenkanal verbunden ist, dann kann die gleiche Person leicht wissen, die neuesten Bitcoin Preis auf dem Markt und investieren die Krypto entsprechend.
  2. Werden Sie in der Lage, die richtigen Plattformen zu wählen - wenn jemand an den neuesten Nachrichten über bitcoin klebt, dann werden sie einfach in der Lage zu wissen, Handelsplattformen, Austausch oder Werkzeuge für die Herstellung der technischen Analyse sind die besten. Auf die gleiche Weise können Benutzer leicht die besseren Optionen auswählen, die sicher oder zuverlässig unter allen anderen sind und bessere Ergebnisse erhalten, indem sie sie verwenden.
  3. Halten Sie Abstand von gefälschten Websites und Nachrichten - wenn die Bitcoin-Nutzer mit den besten Plattformen verbunden sind, um die neuesten oder echten Nachrichten zu erfahren oder die Informationen zu erhalten, dann können sie einfach Betrug Websites oder Plattformen vermeiden. Das Abonnieren der beliebten und renommierten Bitcoin-Nachrichtenkanäle helfen ihnen in vielerlei Hinsicht, da sie in die richtige Richtung gehen können und bessere Chancen bekommen, Geld zu verdienen.

Also, das sind die wichtigsten Punkte, die Ihnen helfen, in der Kenntnis der Bedeutung der Kenntnis der aktuellen BTC Nachrichten. Wenn Sie auch auf der Suche nach der besten App sind, um alle Arten von Nachrichten zu kennen, dann halten die Hand des https://bitcoin-buyer.de/ könnte die beste Option für Sie sein. Hier erhalten Sie alle Arten von Informationen und Nachrichten in Bezug auf die Bitcoin-Markt, Preis, Gesetze und alle anderen Aspekte.

Bevorzugen Sie die renommierten Plattformen nur für Investitionen und Handel

Ja, Sie haben gehört, absolut wahr, dass, um top-notch Ergebnisse zu erhalten, müssen Sie nur die renommierten oder top-ranked BTC-Austausch oder trading-Plattformen zu wählen. Es ist der einzige Weg, den sie sicher alle Aktivitäten wie Investitionen in Krypto und dann den Handel abschließen können. Die sicheren und renommierten Plattformen bieten eine bessere Sicherheit und alle wichtigen Dienstleistungen zu guten Konditionen. Auch in einer großen Plattform für den Handel, kann jeder leicht beginnen Krypto-Handel und erhalten Chancen zu verdienen.

Verwenden Sie eine sichere Bitcoin-Brieftasche

Abgesehen von den oben genannten Dingen, bitcoin Nutzer müssen vor allem auf die bitcoin Brieftasche, die sie verwenden, zu konzentrieren. Da es verschiedene Arten von Geldbörsen gibt, die Benutzer für die Speicherung von BTC nach dem Kauf oder für die Durchführung von Transaktionen, so muss man die sicherste wählen, um alle Arten von Pannen zu vermeiden. Um über die beste Art von BTC-Brieftaschen wissen, können Benutzer einfach die App oben zitiert oder wissen die aktuellen Nachrichten durch die Verbindung zu allen Social-Media-Plattformen.

Pattaya - Obwohl Chon Buri die vierthöchste Covid-19-Infektionsrate des Landes hat, sagte der Bürgermeister von Pattaya City, dass sie bereit und planmäßig sind, den internationalen Tourismus am 1. Oktober wieder zu eröffnen. Während es viele Zweifel an einer teilweisen oder vollständigen Wiedereröffnung gab. Im nächsten Monat, versicherte der Bürgermeister, dass das Sandbox-Programm „Pattaya Move On“ in nur 10 Tagen auf dem richtigen Weg sei.

Der Bürgermeister von Pattaya City, Sonthaya Khunpluem, sagte, die Stadt sei vollständig bereit für ausländische Besucher, um nach den heute üblichen Sandbox-Verfahren ähnlich wie in Phuket sicher zurückzukehren. Alle internationalen Ankömmlinge müssen vollständig geimpft sein und werden während ihres gesamten Aufenthalts auf Covid-19 getestet. Versiegelte Routen ermöglichen Reisen und Erkundungen.

Der Bürgermeister sagt, dass 70% der Menschen in Pattaya bereits vollständig geimpft sind, ein wichtiger Schritt bei der Wiedereröffnung. Er versprach, dass alle verstärkten Maßnahmen im Bereich der öffentlichen Gesundheit vollständig befolgt werden.

Die thailändische Tourismusbehörde und das Tourismus- und Sportministerium hatten angekündigt, dass Pattaya am 1. Oktober wiedereröffnet wird, und diese Pläne sind derzeit noch in Kraft. Neben Pattaya werden wichtige Touristengebiete in 4 weiteren Provinzen wiedereröffnet.

Pattaya City wird zusammen mit Sattahip und Bang Lamung die Gebiete in der Provinz Chon Buri sein, die am 1. Oktober wiedereröffnet werden. In der Zwischenzeit wird die Provinz Phetchaburi den Bezirk Cha-am und Prachuap Khiri Khan den Bezirk Hua Hin eröffnen, da Touristen dazu neigen, zwischen diesen beiden zu reisen. In Chiang Mai werden am 1. Oktober auch 4 Bezirke für internationale Reisende wiedereröffnet: Doi Tao, Mae Rim, Mae Taeng und Muang.

Bangkok hat auch angekündigt, an der Wiedereröffnung des Tourismus am 1. Oktober teilzunehmen.

Bangkok hatte jeden Tag mit Abstand die meisten Covid-19-Infektionen, und Gouverneur Aswin Kwanmuang hat nachdrücklich erklärt, dass Bangkok nicht wiedereröffnet wird, bis die Krankenhauseinweisungszahlen und die täglichen Infektionsraten sinken. Stattdessen hat er eine Wiedereröffnung Mitte November ins Auge gefasst.

Quelle: Bangkok Post

Thailändische Regierung muss sich weitere 1 Billion Baht leihen

Published in Bangkok
Donnerstag, 23 September 2021 15:49

Bangkok - Der Vorsitzende der Federation of Thai Industries fordert die Regierung auf, weitere 1 Billion Baht zu leihen, um die Wirtschaft im Jahr 2022 anzukurbeln. Supant Mongkolsuthree sagt, dass die zusätzlichen Mittel dringend benötigt werden, um eine durch die Folgen der Pandemie verwüstete Wirtschaft anzukurbeln. Laut einem Bericht der Bangkok Post sagt er, dass die Kreditaufnahme der Regierung in Höhe von 500 Milliarden Baht Anfang dieses Jahres nicht ausreicht.

„Das Kreditdekret über 1 Billion Baht wird benötigt, um die Wirtschaft im Jahr 2022 anzukurbeln. Thailand sollte anderen Ländern folgen, um mehr Geld zu leihen, um die Wirtschaft effektiv wiederherzustellen.“

Der Aufruf erinnert an den der Bank of Thailand im letzten Monat, als sie sagte, die Regierung brauche weitere 1 Billion Baht, um die dezimierte Wirtschaft wiederherzustellen und die langfristigen Wachstumsaussichten zu verbessern. Im Jahr 2020 nutzte die Regierung die durch das Notstandsdekret gewährten Befugnisse, um 1 Billion Baht zu leihen, die für verschiedene Konjunkturmaßnahmen verwendet wurde, gefolgt von einem weiteren Kredit in Höhe von 500 Mrd. Baht Anfang dieses Jahres.

Die Bangkok Post berichtet, dass Finanzminister Arkhom Termpittayapaisith darauf besteht, dass keine Kredite mehr erforderlich sind.

„Der Mittelstand ist das Rückgrat unserer Wirtschaft. Die meisten KMU waren von der Pandemie stark betroffen. Sie brauchen wirklich Hilfe von der Regierung.“

In der Zwischenzeit schlägt der Gemeinsame Ständige Ausschuss für Handel, Industrie und Banken vor, die Garantien für zinsgünstige Kredite für KMU von 40% auf 70% der gesamten Kreditlinie zu erhöhen, 100% für Unternehmen, die stark von Sperrungen betroffen sind.

Quelle: Bangkok Post

Bangkok - Ausländer, die sich im Rahmen sogenannter 60-tägiger „COVID-Verlängerungen“ in Thailand aufhalten, können jetzt eine Verlängerung ihres Aufenthalts über den November hinaus beantragen.

Am Montag (20. September) veröffentlichte die Immigration eine Anordnung, um die Verlängerung der Frist zu bestätigen, die Ausländern gewährt wird, die aufgrund der COVID-19-Pandemie in Thailand festsitzen.

Zuvor war die Frist für COVID-Verlängerungen der 27. September 2021.

Die neue Anordnung bestätigt jedoch, dass die Nachfrist bis zum 26. November 2021 verlängert wurde.

Das bedeutet, dass jemand, der gegen Ende November eine Verlängerung um 60 Tage beantragt, die Erlaubnis erhält, bis zum nächsten Jahr in Thailand zu bleiben.

Die Nachfrist für COVID-Verlängerungen wurde letztes Jahr eingeführt, um Ausländern zu helfen, die in Thailand festsitzen und nicht in ihr Heimatland zurückkehren können.

Während die überwiegende Mehrheit der Touristen inzwischen nach Hause zurückgekehrt ist, gibt es immer noch Menschen, die seit Beginn der Pandemie in Thailand geblieben sind.

Da viele Länder weiterhin Grenzen schließen oder von jedem Einreisenden einen Impfnachweis verlangen, bleibt die Situation in Bezug auf internationale Reisen für einige problematisch.

Daher hat die thailändische Regierung eine weitere Verlängerung der Schonfrist angekündigt.

Eine COVID-19-Verlängerung kostet 1.900 Baht.

Quelle: AseanNow

Gesundheitsbeamter sagt, dass Covid endemisch wird

Published in Bangkok
Donnerstag, 23 September 2021 15:38

Bangkok - Der Staatssekretär für öffentliche Gesundheit, Kiatiphum Wongrajit, sagte voraus, dass die Zahl der Covid-19-Infektionen aufgrund der Lockerung der Beschränkungen für Unternehmen und Aktivitäten wahrscheinlich nicht unter 10.000 sinken und die Krankheit endemisch wird.

Dr. Kiatiphum sagte, dass die Rate der täglichen Coronavirus-Infektionen allmählich zurückgehen werde, aber wahrscheinlich bei etwa 10.000 bleiben und definitiv nicht auf null sinken werde.

Er glaube, dass die Covid-19-Krankheit bald in Gebieten endemisch würde, in denen Patienten keine schweren Symptome entwickeln und viele geimpft wurden, wie Bangkok und Phuket.

Dr. Kiatiphum sagte, das Problem des Mangels an Krankenhausbetten habe sich allmählich verbessert. Die Menschen sollten jedoch nicht nachlässig sein und Gesichtsmasken tragen, sich regelmäßig die Hände waschen und soziale Distanzierung beachten.

Quelle: Bangkok Post

Bangkok - Obwohl einige lokale Führer hartnäckig drängten und ihre Bereitschaft zur Wiedereröffnung am 1. Oktober behaupteten, könnte sich der Plan mehrerer oder aller 5 Provinzen, die für die Wiedereröffnung geplant sind, bis zum 1. November verzögern, wobei Chiang Mai bei der Wiedereröffnung besonders vorsichtig ist. Der stellvertretende Direktor für Kommunikation und Marketing der thailändischen Tourismusbehörde wies darauf hin, dass der Wiedereröffnungsplan nur in Provinzen durchgeführt werden kann, in denen 70% der Bevölkerung geimpft sind.

Die TAT ​​hielt kürzlich ein Treffen mit dem Gesundheitsministerium in einer Arbeitsgruppe ab, um die Situation im Zusammenhang mit der Wiedereröffnung zu bewerten, bevor der Vorschlag formell an das Zentrum für die Verwaltung der Covid-19-Situation übermittelt wurde. Die Gruppe hatte Bedenken hinsichtlich der Impfraten in den Provinzen sowie der Covid-19-Situation in ganz Thailand, wobei die täglichen Infektionen immer noch über 10.000 liegen.

Tourismusbeamte drängten darauf, dass der 1. Oktober als Wiedereröffnungsdatum für Chiang Mai, Chon Buri, Phetchaburi, Prachuap Khiri Khan und Bangkok gilt, aber das Center for Covid-19 Situation Administration sagt, dass keine Pläne genehmigt oder gründlich bewertet wurden.

Der Bürgermeister von Pattaya City gab bekannt, dass er für die Wiedereröffnung bereit sei, aber auch bereit sei, eine Verzögerung zu akzeptieren. Aber Bangkoks Bürgermeister bestand bereits darauf, dass sie nicht wiedereröffnet werden, bis die Zahl der Infektionen und Krankenhausaufenthalte zurückgeht und die Zahl der Impfungen steigt. Jetzt sind nur noch 30% der 60.000 Hotelzimmer der Provinz für den Betrieb geöffnet, während andere auf den Neustart des Programms warten.

Chiang Mai war bei der Wiedereröffnung besonders vorsichtig, da die Wintermonate bei einheimischen Touristen traditionell viel beliebter sind als bei internationalen. Sie haben sich auf den Inlandsmarkt konzentriert, da die dritte Phase des We Travel Together Hotelförderprogramms im Oktober fortgesetzt wird.

Es wird erwartet, dass ausländische Reisende zurückkehren, wenn die internationalen Flüge nach Chiang Mai im Januar nächsten Jahres wieder aufgenommen werden, solange die Nachfrage nach Flügen besteht. Von koreanischen Golfern wird erwartet, dass sie den internationalen Tourismus in der Region stärken.

Bis dahin wird Chiang Mai vorsichtig mit dem 7+7-Erweiterungsprogramm, das mit der Phuket Sandbox verbunden ist, zunächst wieder öffnen, um die Situation zu testen, sei es am 1. Oktober oder 1. November.

Quelle: Bangkok Post

Sinovac hat einen großen Vorteil gegenüber anderen Impfstoffen

Published in Bangkok
Donnerstag, 23 September 2021 15:07

Bangkok - Der in China hergestellte Sinovac-Impfstoff hatte einen großen Vorteil gegenüber anderen im Westen hergestellten Impfstoffen, der zu Großkäufen durch die thailändische Regierung führte, sagte ein Beamter des öffentlichen Gesundheitswesens am Mittwoch gegenüber Thai Enquirer.

Der Erwerb von Millionen von Dosen des Sinovac-Impfstoffs durch das Gesundheitsministerium wurde von Oppositionsparteien und der thailändischen Öffentlichkeit überprüft und kritisiert.

Viele haben sich gefragt, warum Thailand versucht hat, einen Impfstoff zu erwerben, der Infektionen weniger wirksam stoppt und besonders anfällig für die Delta-Variante der Krankheit ist.

Laut einem Gesundheitsbeamten war der Kauf des Sinovac-Impfstoffs jedoch absolut „wichtig“, um die Zahl der Todesopfer zu senken, und sei ein wichtiges Sprungbrett auf dem Weg des Landes zur Genesung.

„Sinovac hatte gegenüber den anderen Impfstoffen einen großen Vorteil, er war in großen Mengen verfügbar“, sagte der Beamte unter der Bedingung der Anonymität.

„Man muss bedenken, dass andere Impfstoffe wie Pfizer und Moderna monatelang im Rückstand waren, unsere AstraZeneca-Anlagen noch nicht in Betrieb waren, also war Sinovac buchstäblich die einzige Option, die wir hatten, um Impfstoffe schnell zu bekommen.“

Der Beamte sagte, dass die Wirksamkeit des Impfstoffs zwar geringer sein könnte, er jedoch in den meisten Fällen schwere Krankheiten und Todesfälle verhinderte – selbst bei der Delta-Mutation.

„Auch jetzt gibt es einen Auftragsstau für Impfstoffe wie Pfizer und Moderna, daher müssen wir weiterhin Sinovac einbringen, weil er jetzt verfügbar ist und uns jetzt eine Rückkehr zur Normalität ermöglicht.“

Der Beamte verteidigte auch den umstrittenen Sinovac + Astrazeneca-Cocktail des MOPH, der von der Öffentlichkeit kritisiert wurde.

„Die Wissenschaft ist sich einig: die Mischung der Impfstoffe steigert die Wirksamkeit. All diese Kritik ist nur politisch und kostet uns Leben, weil die Leute Angst haben, geimpft zu werden.“

Quelle: Enquirer

Phuket - Die Polizei hat einen Mann aus Myanmar festgenommen, der eine Thailänderin vergewaltigt hatte, die er als Dienstmädchen in seinem gemieteten Haus im Osten von Phuket Town angeheuert hat.

Beamte der Polizei von Phuket City unter der Leitung von Lt Tawan Nuankaew verhafteten den Mann.

Bei der Festnahme von Nyi Nyi Naing legten die Beamten den Haftbefehl Nr. 264/2564 des Provinzgerichts Phuket im Zusammenhang mit dem Strafverfahren Nr. 2321/2564 vor.

Nyi Nyi Naing wurde zur Vernehmung und zur Anklage wegen Vergewaltigung nach Abschnitt 276 des Strafgesetzbuches auf die Polizeiwache von Phuket gebracht.

Die Festnahme erfolgte, nachdem das Opfer, eine 47-jährige Thailänderin, die ursprünglich aus Sa Kaeo stammte, ihre Tortur öffentlich machte und auf einer bekannten Facebook-Seite Details darüber veröffentlichte, wie sie getäuscht wurde, um im Haus zu arbeiten, und dann vergewaltigt und die ganze Nacht des 27. Augusts gefangen gehalten wurde.

Sie warf der Polizei Untätigkeit bei den Ermittlungen gegen ihren Angreifer vor, nachdem sie den Vorfall am nächsten Tag gemeldet hatte.

Bevor die Polizei Nyi Nyi Naing festnahm, waren bereits gegen 10 Uhr Reporter beim Haus der Frau, das sich ebenfalls auf der Ostseite von Phuket Town befindet, um sie zu interviewen.

Quelle: Phuket News

Bangkok - Die Einwanderungsbehörde führt eine Fahndung durch, nachdem ein Video von einem Mann aufgetaucht ist, von dem angenommen wird, dass es sich um einen Ausländer handelt, der seine Füße benutzt hat, um Brot vorzubereiten. Das Video wurde der IB zur Verfügung gestellt und sie antworteten, dass sie nach dem Verdächtigen suchen würden. Es war nicht klar, welche Anklage gegen den Mann wegen seines Fußfauxpas erhoben werden könnte.

Das Video, das den Vorfall festgehalten hat, zeigt einen Ausländer unbekannter Nationalität, der seine Füße auf Brot stellt, bevor das Brot fertig verpackt und verkauft wird. Naew Na sagt, der Vorfall sei unhygienisch, aber was die Thais wirklich ärgert, ist, dass der Mann seine nackten Füße auf das Essen gelegt hat. Jemandem seinen Fuß zu zeigen oder auf jemanden zu zeigen, insbesondere auf den unteren Teil, gilt in Thailand als unanständig, da dies der unterste Teil des Körpers und am weitesten vom Kopf entfernt ist, der als der sauberste Teil des Körpers gilt.

In dem Bericht von Naew Na hieß es weiter, dass die thailändische Öffentlichkeit verlangte zu wissen, ob der Ausländer legal in Thailand sein durfte und fragte, ob er eine Arbeitserlaubnis habe oder nicht. Das IB sagt, dass sie nichts unversucht lassen werden, um nach dem Brotschänder zu suchen. Besorgte Bürger können die Nummer 1178 anrufen oder die IB-Website besuchen, wenn sie Informationen zum Täter haben oder ihn oder seine Füße wiedererkennen.

Quelle: Naew Na 

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com