Covid-19: Acht Krankenhäuser in Thailand geschlossen

Written by 
Published in Thailand
Montag, 03 Mai 2021 13:26

Bangkok - Acht thailändische Krankenhäuser sind vorübergehend geschlossen, nachdem Patienten verschwiegen hatten, dass sie mit Covid-19 infiziert waren und das Virus an das Krankenhauspersonal weitergegeben haben. Weitere Mitarbeiter mussten sich selbst isolieren. Laut Thai PBS World sind die 8 betroffenen Krankenhäuser wie folgt:

Chiang Rai:
Mae Sai Hospital, bis 16. Mai geschlossen. 88 medizinisches Personal unter Quarantäne gestellt.

Nakhon Sawan:
Das Chumsaeng-Krankenhaus ist bis zum 7. Mai geschlossen. 1 medizinischer Mitarbeiter infiziert.

Chai Nat:
Ruam Paet Chai Nat Hospital 1 bis 12. Mai geschlossen. 1 Sanitäter infiziert.

Lop Buri:
Das Nong Muang Krankenhaus ist bis zum 14. Mai geschlossen. 1 Mitarbeiter infiziert.

Nakhon Pathom:
Die chirurgische Abteilung des Samphran-Krankenhauses ist bis zum 10. Mai geschlossen. 40 medizinische Mitarbeiter wurden unter Quarantäne gestellt.

Surat Thani:
Das Bor Phud Krankenhaus auf Koh Samui ist bis zum 14. Mai geschlossen. 7 medizinische Mitarbeiter wurden unter Quarantäne gestellt.

Trang:
Das Ratsada-Krankenhaus ist bis zum 31. Mai geschlossen. 34 Ärzte infiziert.

Nakhon Si Thammarat:
Das Pipoon Hospital wird voraussichtlich heute wiedereröffnet. Medizinisches Personal infiziert.

Heute haben Thailands neue Fälle von Covid-19 die Marke von 2.000 überschritten, und 2.014 neue Infektionen wurden gemeldet. Es gab weitere 31 Todesfälle, ein neuer Höchststand.

Quelle: PBS

Read 1725 times

2 comments

  • Hansruedi Bütler
    Comment Link posted by Hansruedi Bütler
    Dienstag, 04 Mai 2021 16:16

    Das mit dem Einfliegen "spezieller Berater" hat etwas.
    In DE gab es ja auch eine plötzliche Verknappung von Intensivbetten, bis ein Reporter sie auf dem Schrottplatz ausfindig gemacht hatte.
    So eine Verknappung erwirkt auch "guten" psychologischen Druck!
    Es macht den Anschein, dass den "Organisatoren" alle Mittel genehm erscheinen.

  • Mike
    Comment Link posted by Mike
    Montag, 03 Mai 2021 15:12

    Die machen den gleichen Nonsens wie in Bergamo, NY, Berlin...
    Die scheinen deutsche Berater eigeflogen zu haben. Vielleicht sogar den Mann von Spahn?

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com