141 COVID-19-Fälle in Hua Hin bestätigt

Written by 
Published in Thailand
Sonntag, 11 April 2021 15:35

Hua Hin - Gesundheitsbeamte in Prachuap Khiri Khan berichteten am Sonntag, dass es in der Provinz derzeit insgesamt 141 Fälle von COVID-19 gibt.

Die meisten Fälle wurden in Hua Hin entdeckt und können mit dem Cluster im Maya Pub verknüpft werden.

114 Patienten werden im Hua Hin Hospital behandelt, 1 Patient im Bangkok Hospital Hua Hin.

Zu den Patienten, die in anderen Krankenhäusern in der Provinz behandelt werden, gehören:

Pranburi Hospital - 5 Fälle
Thanarat Camp Hospital - 2 Fälle
Sam Roi Yot Hospital - 3 Fälle
Kuiburi Krankenhaus - 2 Fälle
Prachuap Khiri Khan Hospital - 10 Fälle
Bangsaphan Hospital - 4 Fälle

Gesundheitsbeamte gaben an, dass bisher alle Patienten Thailänder waren, wobei der jüngste Patient nur 2 Jahre alt und der älteste 82 Jahre alt war.

In der Zwischenzeit berichtete Hua Hin Today, dass sich das Virus auf Hua Hin ausbreitete, nachdem ein Mitarbeiter des Krystal Clubs in Thonglor, dem Standort eines großen Clusters in der Hauptstadt, am 30. März den Maya Pub in der Phetkasem Road besucht hatte.

Quelle: Hua Hin Today

Read 1042 times

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com