TAT: Tham Luang Höhle könnte nächste Touristenattraktion werden

Written by 
Published in Thailand
Mittwoch, 11 Juli 2018 00:21

Chiang Rai - Die Tourismusbehörde von Thailand (TAT) plant, die Tham Luang Höhle in der Provinz Chiang Rai als Touristenattraktion zu fördern, sobald alle 12 Jungen und ihr Fußballtrainer aus der Höhle in Sicherheit gebracht wurden.

Der Tourismus- und Sportminister, Weerasak Kowsurat, sagte, dass die TAT mit dem privaten Sektor und lokalen Behörden zusammenarbeiten wird, um die Höhle und andere attraktive Orte in der Nähe zu fördern. Es wird erwartet, dass das Gebiet in Zukunft noch viele Touristen anziehen wird.

Er sagte, die Rettungsaktion der 13 Überlebenden sei für in- und ausländische Reisende von Interesse.

Er fuhr fort, dass die Leute mehr Reise- und Aktivitätsinformationen wünschen, bevor sie die Gegend besuchen. Die TAT sei bereit, eine Route zu der Höhle und anderen Zielen in Chiang Rai auszuarbeiten.

Loading...
Read 934 times Last modified on Dienstag, 10 Juli 2018 15:10

Leave a comment

EasyABC Sprachschule
www.easy-abc-th.com/
Sprachen lernen bei EASY ABC
ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch

Sport

Lüthi geht auch im 14. Anlauf leer aus

Lüthi geht auch im 14. Anlauf leer aus

HJB - Tom Lüthi verpasst als 17. auch beim GP in Aragon den ersten WM-Punkt. Der Tagessieg geht an W...

Kolumnen

Wochenblitz Kolumnen
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
 บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด


Glas Haus Buildg. Level P, Unit P01,
1 Sukhumvit Soi 25, N. Klongtoei, Wattana


Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com