Thailands gefährliche Straßen: Kleinkind stirbt auf dem Schoß seines Vaters

Written by 
Published in Thailand
Mittwoch, 09 Oktober 2019 11:12

Suphanburi - Ein zweijähriger Junge ist tot, nachdem ein Auto des älteren Bruders eines Polizisten in Suphanburi gegen einen Baum gekracht ist.

Der kleine Junge saß auf dem Schoß seines Vaters - eines Mannes aus Myanmar.

Der Fahrer hat die Kontrolle bei einem Ausweichversuch verloren, um nicht mit einem großen Waran zu kolliedieren, der über die Straße lief.

Die Polizei und Rettungsdienste von Thung Khok im Distrikt Song Phee Nong trafen am Dienstag an der Unfallstelle auf der Nong Wanpriang Road ein.

Sie fanden einen zerschmetterten Pick-up, der einen Tamarindenbaum getroffen hatte. Der Fahrer, Somsak (61)  musste aus dem Wrack herausgeschnitten werden.

Sein Passagier, ein 50-jähriger Mann aus Myanmar, erlitt einen Arm- und Beinbruch. Sein Sohn, 2 Jahre alt, ist auf seinem Schoß wegen eines Traumas an Kopf und Gesicht gestorben.

Somsak sagte, er wollte nach Hause fahren, nachdem er Schweinefleisch gekauft und seinen jüngeren Bruder Pol Lt-Col Khananat, den stellvertretenden Polizeichef von Thung Khok, besucht hatte.

Er sagte, ein Waran sei vor ihm auf der Straße gewesen und wollte ihn nicht treffen, er habe die Kontrolle verloren und den Baum getroffen, was zu Verletzungen und zum Tod des Jungen geführt habe.

Quelle: Daily News

Loading...
Read 949 times

1 comment

  • Hansruedi Bütler
    Comment Link posted by Hansruedi Bütler
    Mittwoch, 09 Oktober 2019 13:22

    Dass wieder einmal die Geschwindigkeit nicht angepasst war, lohnt sich wohl kaum zu erwähnen. Genau aus diesem Grund sterben in TH viel zu viele Menschen auf der Strasse. Kümmert dies jemand?

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch

Sport

Schlechter Start brachte die Rennstrategie durcheinander

Schlechter Start brachte die Rennstrategie durcheinander

HJB - Beim Saisonfinale in Valencia verliert Marc Marquez beim Start einige Positionen - Im Gegensat...

Albon auch weiterhin Red-Bull-Fahrer

Albon auch weiterhin Red-Bull-Fahrer

HJB - Alex Albon bleibt Red-Bull-Pilot. Der Teamkollege von Max Verstappen wird für seine guten Leis...

Wochenblitz Kolumnen
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com