Niedrigster Mekong-Wasserstand seit 50 Jahren

Written by 
Published in Thailand
Sonntag, 21 Juli 2019 11:10

Bangkok - Der Nordosten gilt aufgrund des Niederschlagsmangels als dürreanfällig. In vielen Provinzen herrscht erneut Wasserknappheit. In Khon Kaen sind mehr als 10 Bezirke vom Regenmangel betroffen. Der Wasserstand im Mekong ist auf dem niedrigsten Stand seit 50 Jahren.

Der schnell fallende und sehr niedrige Wasserstand im Mekong hat Stützpfeiler am Fuße der Thai-Lao-Freundschaftsbrücke freigelegt. Pontons und Flussboote müssen an Land bleiben, da der Wasserstand so niedrig ist, dass sie auf Grund laufen können. Im Sangkhom-Distrikt sind über eine Entfernung von fünf Kilometern Tausende kleine und große „Inseln“ entstanden. Wasser, das normalerweise über die Felsen fließt, ist ausgetrocknet und hinterlässt nur kleine Pfützen, in denen Menschen sicher gehen können.

Loading...

In Nong Khai liegt der Wasserstand mit 80 Zentimetern 11,4 Meter unter dem Ufer des Mekong. Im gleichen Zeitraum des vergangenen Jahres war das Wasser 150 Zentimeter hoch.

Auch der Wasserstand im Mekong in Bueng Kan wird kontinuierlich niedriger. Der Wasserstand wurde bei drei Metern gemessen. Dies wirkt sich auf den Flussverkehr im Mekong aus. Kleine Boote, die zwischen Thailand und Laos pendeln, müssen besonders vorsichtig sein und die Sandbänke meiden. Frachtschiffe und Fähren sind jedoch weitgehend unberührt. ABC Laos News hat mitgeteilt, dass der Xayaburi-Staudamm, der derzeit mit Stromgeneratoren experimentiert, seine Wassertore nach Bedarf öffnet und schließt und vom 15. bis 29. Juli den Mekong bewässert. Dies kann zu einem raschen Anstieg des Wasserspiegels im Mekong führen. Der Öffentlichkeit wird geraten, alle wichtigen Gegenstände in der Nähe des Flusses an einen sicheren Ort zu bringen.

Quelle: NNT

Read 734 times

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch

Sport

Jorge Lorenzo gibt in Silverstone sein Comeback

Jorge Lorenzo gibt in Silverstone sein Comeback

HJB - Knapp zwei Monate war Jorge Lorenzo nach seinem schweren Sturz in Assen ausser Gefecht. In Sil...

Gasly muss sein Cockpit bei Red Bull räumen – Thailänder Alex Albon erbt

Gasly muss sein Cockpit bei Red Bull räumen – Thailänder Alex Albon erbt

HJB - Der Franzose verliert seinen Platz an Alexander Albon vom Schwesterteam Toro Rosso. Bereits be...

Wochenblitz Kolumnen
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com