29 Buspassagiere bei Unfall in Ayutthaya verletzt

Written by 
Published in Thailand
Mittwoch, 18 April 2018 00:43

Ayutthaya - Neunundzwanzig Passagiere wurden verletzt, als ein Reisebus, mit dem sie von Udon Thani starteten, am Montagmorgen von der Straße rutschte.

Einige der Passagiere erklärten später der Polizei, dass sie vermuteten, dass der Busfahrer wegen mangelnder Ruhe vorübergehend eingenickt sein könnte, da der Bus in Schlangenlinien fuhr, bevor er von der Fahrbahn rutschte und umkippte.

Der Fahrer, identifiziert als Thitikorn Onlert, 34, floh nach dem Unfall.

Ein Beamter des Landverkehrs in der Provinz Ayutthaya sagte, dass das GPS-System im Bus zeigte, dass der Bus mit durchschnittlich 70 km/h unterwegs war. Er fügte hinzu, dass es Glück sei, dass auf dem Mittelstreifen ein großes Loch war, das das Fahrzeug daran gehindert habe, auf die andere Fahrspur zu geraten und am Straßenrand einen Strommast zu treffen.

Read 712 times Last modified on Dienstag, 17 April 2018 16:00

Leave a comment

EasyABC Sprachschule
www.easy-abc-th.com/
Sprachen lernen bei EASY ABC
ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch

Sport

Das letzte MotoGP Rennen vor Buriram

Das letzte MotoGP Rennen vor Buriram

HJB – Mit grossem Interesse fiebern wir hier in Thailand natürlich mit und warten gespannt auf die C...

Kolumnen

Wochenblitz Kolumnen
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
 บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด


Glas Haus Buildg. Level P, Unit P01,
1 Sukhumvit Soi 25, N. Klongtoei, Wattana


Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com