Ausländer kreiert "Anti-Govt-Song" und veröffentlicht ihn auf YouTube

Written by 
Published in Thailand
Donnerstag, 13 Juni 2019 09:34

Bangkok - Während die thailändische Öffentlichkeit und die ausländische Gemeinschaft weiterhin ein Video auf YouTube teilten, das die Regierung des Landes kritisierte, gab es Nachrichten über die Möglichkeit einer strafrechtlichen Verfolgung.

Channel 7 berichtete, dass Reporter Kontakt mit der Rechtsabteilung des Nationalen Rates für Frieden und Ordnung und der thailändischen Technologiepolizei aufgenommen hatten.

Beide Organisationen bekräftigten, dass der Inhalt des Liedes nicht zu offiziellen Handlungen führen würde.

Aber es wurde der Weg offen gelassen, eine private Anklage zu erheben.

Die thailändischen Medien berichteten, dass das Lied viel Gelächter verursacht habe, zumal der Sänger ein Ausländer sei und in dem Lied sehr deutlich thailändisch spreche.

Channel 7 zitierte Pol Gen Burin Thongpraphai von der juristischen Abteilung der NCPO, dass das Lied keine Spaltung in der Gesellschaft hervorrief.

„Das Video wurde nur für Klicks und Likes gemacht“, sagte er. Er ließ jedoch den Weg für eine mögliche Privatverfolgung frei.

Die RTP-Tech-Abteilung stimmte dieser Einschätzung zu, dass das Video in offizieller Eigenschaft nicht verwertbar sei. Sie sagten aber auch, dass eine private Anklage erhoben werden könne.

Der Sänger des Songs hatte das Video auf Facebook und YouTube gepostet. Die Anzahl an Likes und Shares näherte sich bereits schnell 2 Millionen.

Er hat nicht auf Thaivisas Bitte um Kommentar geantwortet, obwohl er zuvor sagte, dass er über die große Reaktion auf sein Lied überrascht war.

UPDATE:

Laut einem Post auf seiner Facebook-Seite wurde Yan Marchal heute von zwei Polizisten besucht, die darum gebeten hatten, das Video zu entfernen.

Yan stimmte zu und entschuldigte sich für das Posten des Videos.

Er unterzeichnete ein Dokument, in dem er versprach, keine Videos dieser Art erneut zu veröffentlichen.

Quelle: ThaiVisa

Read 2104 times

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch

Sport

Setzt Márquez die Serie fort?

Setzt Márquez die Serie fort?

HJB - Vom 28. bis 30. Juni steht für die MotoGP-Asse um Marc Márquez, Andrea Dovizioso und Co. auf d...

Weitere 71 Runden Langeweile?

Weitere 71 Runden Langeweile?

HJB - Es sieht fast darnach aus. Doch halt: 2018 schieden beide Silberpfeile aus. Vielleicht doch wi...

Wochenblitz Kolumnen
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
 บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด


Glas Haus Buildg. Level P, Unit P01,
1 Sukhumvit Soi 25, N. Klongtoei, Wattana


Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com