Ihre Hauskatze kann ein Träger der Scherpilzflechte sein

Written by 
Published in Thailand
Montag, 10 September 2018 11:09

Bangkok - Das Gesundheitsministerium hat Tierbesitzer gewarnt, sich vor der Scherpilzflechte von ihren Katzen zu hüten.

Dr. Opas Karnkawinpong, stellvertretender ständiger Sekretär und Sprecher des Ministeriums, sagte, dass Menschen von ihren Katzen Scherpilzflechte bekommen könnten.

„Selbst wenn die Katzen keine Symptome haben, könnten sie immer noch Träger sein“, sagte er, nachdem sich in den sozialen Medien die Nachricht verbreitete, dass Katzen Menschen mit der Scherpilzflechte infizieren können.

Häufige Symptome sind rote, schuppige und juckende Flecken, die sich ausbreiten können. Die Behandlung mit Anti-Pilz-Medikamenten dauert zwischen zwei und vier Wochen.

Tierarzt Pornpitak Panlar, stellvertretender Direktor des Vector Borne Diseases Bureau, rät den Katzenbesitzern, sich sofort nach dem Berühren ihrer Katzen und vor dem Essen die Hände zu waschen.

Er empfahl auch, dass die Besitzer ihre Katzen regelmäßigen Gesundheitschecks unterziehen und sie geimpft werden.

„Wenn Sie von einer  Katze gebissen oder und gekratzt wurden, putzen Sie die Wunde sofort und gehen zu einem Arzt“", sagte er.

„Erlauben Sie Ihren Katzen nicht, sich mit Tieren außerhalb des Hauses zu treffen“, sagte er.

Read 2208 times

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com