Gericht entscheidet, dass Verdächtiger in Polizeigewahrsam von Nakhon Sawan erstickt worden ist

Written by 
Published in Thailand
Freitag, 22 Oktober 2021 14:19

Nakhon Sawan - Das Provinzgericht Nakhon Sawan hat entschieden, dass der Drogenverdächtige, der auf Videoaufnahmen mit Plastiktüten bedecktem Kopf in Polizeigewahrsam auf der Polizeistation des Bezirks Muang zu sehen war, an Erstickung gestorben ist.

Das Gericht sagte, dass Thitisan Utthanaphon, alias „Joe Ferrari“, damals Superintendent der Polizeistation des Bezirks Muang von Nakhon Sawan, und sechs seiner Untergebenen den Kopf von Jirapong Thanapat über sechs Minuten lang mit Plastiktüten bedeckten.

Das Opfer sei in Polizeigewahrsam gestorben, fügte das Gericht hinzu.

Der Videoclip, der nach Veröffentlichung durch eine Anwältin in den sozialen Medien viral wurde, löste öffentliche Empörung gegen die betroffenen Polizisten aus.

Das Urteil erging, nachdem das Gericht eine Untersuchung durchgeführt hatte, um die Todesursache von Jirapong zu ermitteln und die Verantwortlichen zu identifizieren. Das Gericht nahm Zeugenaussagen von Forensikern an, die die Autopsie des Opfers, der Mutter des Opfers, der den Fall untersuchenden Polizei, der Staatsanwälte und der Anwältin Sittra Biabangkerd, die den Clip veröffentlichte, durchführten.

Thitisan und seine sechs Männer wurden aus dem Polizeidienst entlassen und befinden sich derzeit in Untersuchungshaft, bis eine Untersuchung durch ein spezielles Polizeigremium durchgeführt wird. Sie wurden des Mordes durch Folter, Machtmissbrauch, Körperverletzung und Nötigung angeklagt.

Gegen Thitisan wird auch wegen seiner bisherigen Aufzeichnungen untersucht, Hunderte von Luxusautos beschlagnahmt zu haben, die in den letzten Jahren aus Malaysia geschmuggelt wurden, was ihm Dutzende Millionen Baht an „Belohnungen“ vom Zollamt eingebracht hat. Bei einer Razzia in seiner Villa in Bangkok wurden auch viele teure Autos in seinem persönlichen Besitz entdeckt.

Quelle: PBS

Read 1071 times

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com