Exodus der Arbeiter aus Bangkok verbreitet Covid in den Provinzen

Written by 
Published in Thailand
Freitag, 02 Juli 2021 07:06

Bangkok - Die Abwanderung von Arbeitern aus geschlossenen Baustellen in Bangkok hat zu einem Anstieg der in 32 Provinzen, hauptsächlich im Nordosten, festgestellten Covid-19-Infektionen geführt.

Apisamai Srirangson, Sprecherin des Center for Covid-19 Situation Administration, sagte am Donnerstag, dass 129 Personen, die aus dem Großraum Bangkok anreisten, diese Woche positiv auf das neuartige Coronavirus getestet worden seien.

Die mit Abstand größte Zahl befand sich im Nordosten, wo 84 Infektionen in 12 Provinzen unter den aus der Hauptstadt ankommenden Menschen gemeldet wurden - in Si Sa Ket, Yasothon, Ubon Ratchathani, Maha Sarakham, Khon Kaen, Roi Et, Kalasin, Chaiyaphum, Nakhon Ratchasima , Surin, Buri Ram und Mukdahan.

In neun der 25 zentralen Provinzen wurden 23 Fälle festgestellt – in Ang Thong, Samut Songkhram, Suphan Buri, Prachuap Khiri Khan, Chanthaburi, Trat, Sa Kaeo, Prachin Buri und Chon Buri.

Es gab 20 Fälle bei Personen, die in sechs der 18 nördlichen Provinzen ankamen – Chiang Rai, Chiang Mai, Phayao, Nan, Phichit und Nakhon Sawan.

Zwei weitere gingen nach Phuket, eine von 14 südlichen Provinzen.

„Dies veranlasst die Provinzen, strenge Anweisungen für die lokale Bevölkerung und Beamte zu erlassen, in höchster Alarmbereitschaft zu sein, da die Arbeiter Risikogebiete im Großraum Bangkok und im Süden in ihre Heimatprovinzen verlassen.“

Der Exodus folgt der Schließung der Bauarbeiterlager in Bangkok ab Montag dieser Woche, um die Ausbreitung von Covid-19-Clustern in den Wohnheimen der Arbeiter zu kontrollieren.

Viele flohen aus den Lagern, bevor die Schließungen in Kraft traten.

„Menschen ist es nicht verboten, nach Hause zurückzukehren, aber sie müssen gegenüber ihren Angehörigen, die ältere Menschen oder kleine Kinder sein können, verantwortungsbewusst handeln."

„Die Rückkehrer standen möglicherweise in engem Kontakt mit Covid-19-Fällen und müssen so tun, als wären sie infiziert“, sagte Dr. Apisamai.

Sie forderte Rückkehrer auf, nicht zu feiern, nicht zu nahe bei Verwandten zu sein oder überfüllte Orte in ihrer Heimatprovinz zu besuchen. Sie könnten Covid-19 in sich tragen, bleiben aber asymptomatisch.

Am Mittwoch wurden im Großraum Bangkok 3.469 neue Covid-19-Fälle von 5.533 landesweit registriert. Seit dem 1. April hat Greater Bangkok landesweit 124.690 der 235.971 Fälle gemeldet – mehr als die Hälfte.

Quelle: Bangkok Post

Read 1267 times

1 comment

  • Helmut Spiegel
    Comment Link posted by Helmut Spiegel
    Samstag, 03 Juli 2021 11:52

    === Verantwortungsvoll bewusst handeln====

    das gibt es in den THAIKOEPFEN n I c h t .

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com