Thailänder, der an Entführung eines Teenagers beteiligt war, wurde nach 19 Jahren verhaftet

Written by 
Published in Phuket & Süden
Donnerstag, 15 Oktober 2020 12:42

Krabi - Beamte der Crime Suppression Division verhafteten einen Mann namens Somkiat (43) an der Straße im Unterbezirk Pak Nam von Muang Krabi im Süden Thailands.

Er wurde mit einem 2003 in Thung Song erlassenen Haftbefehl im Zusammenhang mit der Entführung eines Minderjährigen genannt.

INN berichtete, dass Somkiat im Januar 2001 zusammen mit einem Mann namens Khiaw ein 16-jähriges Mädchen, aus ihrem Haus entführt hatte.

Sie wurde gegen ihren Willen mit einem Motorrad in ein verlassenes Haus gebracht, wo Khiaw sie vergewaltigte.

Somkiat war nicht an der Vergewaltigung beteiligt, da er das Haus verlassen hatte und seinen Freund zurückließ.

Das Verbrechen hat jedoch eine Verjährungsfrist von 20 Jahren.

Quelle: INN

Read 661 times

1 comment

  • Egbert
    Comment Link posted by Egbert
    Freitag, 16 Oktober 2020 20:23

    ....und wiederum andere die gemordet haben und oder an einem Mord beteiligt waren, gegen die wird erst gar nicht ermittelt. (z.B. Koh Tao, Koh Samui...) oder so ermittelt, dass es ohne Folgen für die Täter bleibt.

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Loading...
https://www.casinoadvisers.com/de/ Casino

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com