Minivan-Rücknahmen durch Händler, nachdem Covid den Tourismus zerstört

Written by 
Published in Phuket & Süden
Sonntag, 28 Juni 2020 13:02

Phuket - Ein Eigentümer einer Van-Firma in Phuket ging online, um sich von einem Teil seiner Flotte zu verabschieden, die von der Finanzfirma zurückgefordert wurden.

Van-Besitzer haben festgestellt, dass ihr Geschäft - zu 90% von Touristen abhängig - durch die Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie dezimiert wurde.

Einige, die keine anderen Wege gefunden haben, um Ratenzahlungen zu leisten, haben ihren Lebensunterhalt insgesamt verloren.

In dem Post stand, dass rund 5% seiner Flotte von 160 Fahrzeugen wieder von Händlern in Besitz genommen wurden.

Quelle: Daily News

Read 2047 times Last modified on Sonntag, 28 Juni 2020 13:03

5 comments

  • Rolf
    Comment Link posted by Rolf
    Dienstag, 30 Juni 2020 02:46

    Die Überschrift des Beitrages is falsch.
    Es ist nicht das Virus das den Tourismus zerstört hat sondern die übertriebenen Massnahmen der Regierungen Weltweit sind dafür verantwortlich.

  • karl
    Comment Link posted by karl
    Montag, 29 Juni 2020 15:18

    ich vergass. da nur noch qualitätstouristen kommen werden braucht es auch nicht so viele popelige vans. da ist dann auch qualität angesagt.

  • Herbert
    Comment Link posted by Herbert
    Montag, 29 Juni 2020 14:27

    Hallo Karl, vollkommen richtig, nachdem ich seit 1989 bisher 75 x Thailand besucht habe werde ich mir eine weitere Reise überlegen.

    Hallo Romano, das gilt nicht nur für Thailand.

    Das "Land des Lächeln" gibt`s nicht mehr!

  • karl
    Comment Link posted by karl
    Montag, 29 Juni 2020 10:47

    die ungewaschenen und üble krankheiten verbreitenden farang werden zum glück ja nicht so bald widerkommen.

    dies entspricht auch, so las ich es hier, dem wunsch der überwiegenden mehrheit der bevölkerung.

  • romano schwabel
    Comment Link posted by romano schwabel
    Montag, 29 Juni 2020 08:16

    wieder eine negative auswirkung dieser ganzen covid.19 angelegenheit
    frage für mich ist nach wie vor: warum wurden die folgen nicht berücksichtigt als die das ganze theater begann? denn die folgen sind noch jahrelang spürbar und in meinen augen ensteht dadurch ein insgesamt größerer schaden als durch das virus selber

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com