Russe in Phuket wegen Overstay und Arbeit als illegaler Taxifahrer verhaftet

Written by 
Published in Phuket & Süden
Samstag, 28 März 2020 12:26

Phuket - Ein russischer Mann, der sich 163 Tage lang illegal im Land aufhielt, wurde verhaftet, weil er als illegaler Taxifahrer gearbeitet und Touristen vom internationalen Flughafen Phuket abgeholt hatte.

Die Festnahme erfolgte, nachdem die Phuket International Airport Taxi Association eine formelle Beschwerde eingereicht hatte, erklärten Einwanderungsbeamte auf einer Pressekonferenz, an der am 27. März Generalleutnant Somphong Chingduang in Bangkok teilnahm.

Als Reaktion auf die Beschwerde und in Zusammenarbeit mit einem Beamten der Polizei von Sakhu begannen die Beamten der Einwanderungsabteilung 6 ihre Arbeit, indem sie zunächst die Website GoTripPhuket.com überprüften, auf der eine Gruppe von Russen professionelle Fahrer für den Transport anderer Russen zur Verfügung stellte.

Ein Beamter, der auf Russisch kommunizieren kann, stellte eine Anfrage über die Kontaktseite der Website und wurde bald von einer „ausländischen Frau, die über WhatsApp auf Russisch kommuniziert“ kontaktiert.

Der Beamte bat dann darum, einen malaysischen Touristen von einem Hotel in der Gegend von Sakhu abzuholen, um den Touristen zum Einkaufszentrum Central Festival Phuket zu bringen. Nachdem er einen Fahrpreis von 800 Baht vereinbart hatte, erhielt der Beamte Fotos des Autos und des Fahrers, der ihn abholen würde, und eine Kontakttelefonnummer.

Unterwegs im Auto schickte der Beamte eine Nachricht, in der er seine Kollegen darüber informierte, dass sie das Auto abfangen und die Ausweise des Fahrers überprüfen sollten.

Der Fahrer konnte zunächst seinen Reisepass oder seine Arbeitserlaubnis nicht vorlegen und wurde zur Befragung herangezogen. Beamte bestätigten später, dass er tatsächlich der russische Staatsbürger Konstantin Morozov war.

Weitere Überprüfungen ergaben, dass Morozov bereits 163 Tage im Land verbracht hatte.

Morozov wurde auf der Sakhu Polizeistation beschuldigt, illegal gearbeitet und sich illegal im Land aufgehalten zu haben.

Es wurde nicht berichtet, ob Morozov aus Thailand abgeschoben oder inhaftiert wird.

Es wurde auch nicht berichtet, ob weitere Untersuchungen zu den von GoTripPhuket.com bereitgestellten Diensten untersucht würden.

Quelle: Phuket News

Read 1440 times

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Wochenblitz Kolumnen
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com