VIDEO: Hilfskräfte retten Österreicher von Klippe in Südthailand

Written by 
Published in Phuket & Süden
Dienstag, 14 Januar 2020 10:38

Phatthalung - Rettungskräfte versuchten am Montag, einen Österreicher zu befreien, der in Südthailand prekär von einer Klippe baumelte.

Der Vorfall ereignete sich, als Johannes G. versuchte, vom Gipfel des Khao Ok Talu mit einem Fallschirm in Phatthalung zu springen.

Sein Fallschirm verhedderte sich jedoch am Laub und er steckte mindestens 175 Meter über dem Boden fest.

G. war Teil eines Teams von 9 Österreichern, die am Samstag im Rahmen des Kindertags nach Thailand gereist waren, um an einer Fallschirmsprungvorstellung teilzunehmen.

Er versuchte am Montag um 8.30 Uhr erneut zu springen, als sein Fallschirm sich verhedderte.

Einheimische haben Alarm geschlagen, als sie Hilferufe hörten.

Die Polizei war nicht in der Lage, ihn vom Gipfel des Berges aus zu erreichen, und sagte, sie würden versuchen, ihn am Montagnachmittag mit dem Hubschrauber zu erreichen.

UPDATE - Laut Daily News wurde G. schließlich von einem spezialisierten Abseilteam gerettet, bevor er zur Behandlung einer Wunde am Bein in das Phatthalung-Krankenhaus gebracht wurde.

Insgesamt saß G. etwa acht Stunden fest.

Quelle: ThaiVisa

Read 1067 times

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Wochenblitz Kolumnen
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com