Riesenfisch beißt deutschen Touristen

Written by 
Published in Phuket & Süden
Dienstag, 14 Januar 2020 10:15

Phang Nga - Ein 75-jähriger deutscher Tourist wurde von einem unbekannten Riesenfisch angegriffen, als er mit seiner Frau vor dem Strand von Nang Thong in der Provinz Phang Nga schwamm. Der Vorfall hatte klaffende Wunden am rechten Bein zur Folge, und er wurde sofort in ein Krankenhaus in Phuket eingeliefert.

Die Wunden an seinem rechten Bein waren 20 Zentimeter tief und die Sehnen wurden auseinandergerissen, aber die Ärzte schafften es, die Sehnen wieder zu verbinden und seine Wunden zu behandeln.

Der Vorfall ereignete sich 6 - 7 Meter vom Ufer entfernt zum Entsetzen der Strandgänger. Die Situation entspannte sich, nachdem ein großes Meerestier im Wasser entdeckt wurde.

Der Meeresforscher Thon Thamrongnawasawat von der Kasetsart-Universität veröffentlichte auf seinem Facebook-Account, dass die Wunden darauf hindeuten, dass es sich möglicherweise um einen Schalenhai handelt, der nur selten in die Nähe der thailändischen Küste kommt. Normalerweise greift er Menschen nicht an, kann das Opfer jedoch aufgrund der schlechten Sichtbarkeit bei unklarem Wasser mit Beute verwechseln.

Quelle: Nation

Loading...
Read 1750 times

3 comments

  • Urs
    Comment Link posted by Urs
    Mittwoch, 15 Januar 2020 17:05

    Ja soweit bin ich auch gekommen lol....

  • Mr.D
    Comment Link posted by Mr.D
    Mittwoch, 15 Januar 2020 10:31

    Hab´s gegooglet:
    "Schalenhai" Stofftasche

  • Urs
    Comment Link posted by Urs
    Dienstag, 14 Januar 2020 17:24

    Was bitte ist ein Schalenhai?

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Wochenblitz Kolumnen
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com