Mindestens ein Toter, 10 Verletzte beim Einsturz eines Rohbaus in Phuket

Written by 
Published in Phuket & Süden
Dienstag, 13 August 2019 06:32

Phuket - Mindestens eine Person starb und 10 weitere wurden verletzt, als am 11. August ein im Bau befindliches Gebäude in Rawai einstürzte.

Gegen 14.00 Uhr wurden Polizei und Rettungskräfte über einen Vorfall auf einer Baustelle in Rawai informiert, auf der ein neues Eigentumswohnungsprojekt errichtet wurde.

Laut der erhaltenen Nachricht stürzte ein Gebäude in Chalong ein und begrub mehrere Arbeiter unter Metallkonstruktionen.

Loading...

Um 16.30 Uhr wurde ein Bauarbeiter für tot erklärt, 10 wurden in nahegelegene Krankenhäuser gebracht und mindestens zwei konnten noch nicht geborgen werden.

Der Vizegouverneur von Phuket, Thanyawat Chanpinit, der Bürgermeister von Rawai, Aron Solos, und die Polizei von Chalong trafen am Unfalltort ein, um die Ursache des Vorfalls zu erfahren.

Quelle: The Phuket News

Read 861 times Last modified on Dienstag, 13 August 2019 08:15

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch

Sport

Jorge Lorenzo gibt in Silverstone sein Comeback

Jorge Lorenzo gibt in Silverstone sein Comeback

HJB - Knapp zwei Monate war Jorge Lorenzo nach seinem schweren Sturz in Assen ausser Gefecht. In Sil...

Gasly muss sein Cockpit bei Red Bull räumen – Thailänder Alex Albon erbt

Gasly muss sein Cockpit bei Red Bull räumen – Thailänder Alex Albon erbt

HJB - Der Franzose verliert seinen Platz an Alexander Albon vom Schwesterteam Toro Rosso. Bereits be...

Wochenblitz Kolumnen
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com